Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Frischezentrum Bad Marienberg
aus Bad Marienberg (Westerwald)
Download Unternehmensprofil

> 22 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2010 Gründung

Frischezentrum Bad Marienberg GmbH

Vor der Bitz 2

56470 Bad Marienberg (Westerwald)

Kreis: Westerwaldkreis

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Telefon: 02661-91733-0

Fax: 02661-91733-55

Web: www.meissner-fruchthandel.de

Gesellschafter

Meissner Kassel Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Montabaur HRB 22140
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE309362749

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 33.690 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Tom Meissner
Das Frischezentrum Bad Marienberg ist spezialisiert auf vorverarbeitete Frischeprodukte.

Im Zentrum des rheinland-pfälzischen Familienunternehmens mit dem Standort in Bad Marienberg stehen Obst sowie Gemüse. Offeriert wird ein Vollsortiment in konventioneller sowie Bio-Qualität. Darüber hinaus umfasst das Portfolio vielfältige Convenience-Produkte. Zugeschnitten sind die Erzeugnisse auf die Gastronomie und Lebensmitteleinzelhändler sowie Großküchen. Bezogen wird die Ware sowohl aus Deutschland als auch den entscheidenden Anbaugebieten aus Europa sowie weltweit. Als Services sind die Unterstützung im Bereich von Aktionen aufgelistet sowie die kundenspezifische Konfektion.

Angeboten werden übers ganze Jahr mehr als tausend Artikel.
Betont wird der Vertrieb von regionalen Erzeugnissen. Dazu gehören Salate und Tomaten sowie Gurken und Kohlsorten inklusive Sellerie.
An Obst sowie Gemüse inklusive Exoten stehen alle gängigen Sorten zur Wahl. Ergänzt wird das Programm von Kräutern und Sprossen sowie Speisepilzen.
An Convenience-Produkten gibt es von vorverarbeiteten Artikeln über Feinkostsalate bis zu Antipasti und Kartoffelprodukte. Abgerundet wird das Angebot von Wraps sowie Sandwiches.

Das Liefergebiet umfasst die Bundesländer Hessen und Niedersachsen sowie Thüringen und Nordrhein-Westfalen. Die Lagerung der Produkte erfolgt im hauseigenen Frische-Zentrum. Zur Verfügung stehen sechs Temperaturzonen. Für die Auslieferung steht ein eigener Fuhrpark bereit.

Die Muttergesellschafts des Unternehmens, die T. Meissner Frucht-Handels-Gesellschaft, befindet sich in Kassel.

Gegründet wurde der Betrieb unter der Firmierung Frischezentrum. Infolge Insolvenz im Jahre 2016 übernahm die Frucht-Handels-Gesellschaft T. Meissner sowohl den Betriebsablauf als auch die Mitarbeiter. (fi)


Suche Jobs von Frischezentrum Bad Marienberg
aus Bad Marienberg (Westerwald)

Chronik

2016 Neugründung und Mehrheitsbeteiligung durch Tom Meissner
2016 Insolvenz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Unternehmen Obst & Gemüse

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Meissner Kassel Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.175.212.130 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog