Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gontermann-Peipers Stahlverarbeitung aus Siegen

Privat

Eigentümer

1825

Gründung

603

Mitarbeiter

Gontermann-Peipers fertigt und vertreibt Walzen und Gussprodukte aus Stahl.

Das breit aufgestellte Sortiment beziehungsweise die Produktionsverfahren im Guss bei Gontermann-Peipers bestehen aus:
  • Warmband- und Grobblech-Arbeitswalzen
  • Warmband-, Grobblech- und Kaltband-Stützwalzen
  • Brammenwalzen
  • Stauchwalzen
  • Profilwalzen
  • Strangguss
  • Schleuderguss
  • Handform
  • Kokillenguss
  • Verbundringe
  • Ringe für Walzen
  • Läppwerkzeuge

Das Unternehmen ist in Siegen ansässig, wo es auch zwei Fertigungsstätten unterhält. Im Werk in Marienborn kümmert man sich hauptsächlich um Walzen während der Fokus im Werk im Stadtteil Hain auf Gussprodukten liegt. Für den Versand der Walzen besitzt Gontermann-Peipers in Marienborn eine eigene Bahnstation.

Darüber hinaus hält das Unternehmen noch eine 72-prozentige Beteiligung an einer Gesellschaft in Belgien. Von den Walzen geht nur knapp ein Viertel auf den deutschen Markt. Fast die Hälfte ist für den übrigen europäischen Raum. Der Rest geht nach Asien, Amerika und Afrika. Von den Gussprodukten werden etwa zwei Drittel innerhalb der Bundesrepublik vertrieben. Das andere Drittel wird in Europa verkauft.

Johann Heinrich Breidenbach begann 1825 in Siegen mit der Herstellung von Öfen und Glühtöpfen zum Ausglühen von Draht. 1847 stieg Schwiegersohn und Namensgeber Gustav Gontermann ein. Kurz darauf wurden die ersten Walzen produziert. Der Standort Marienborn wird seit 1899 genutzt. In Siegen-Hain übernahm Emil Peipers 1883 eine Gießerei. Ende der 1920er Jahre startete man in der inzwischen fusionierten Firma Gontermann-Peipers mit Verbundgusswalzen, die zu einer der Kernkompetenzen wurden. (sc)

Chronik

1825 Gegründet von Johann Heinrich Breidenbach
1847 Einstieg des Schwiegersohns Gustav Gontermann
1883 Emil Peipers übernimmt eine Gießerei in Siegen-Hain
1899 Betriebsbeginn in Marienborn

Adresse

Gontermann-Peipers GmbH

Hauptstr. 20
57074 Siegen

Telefon: 0271-60-0
Fax: 0271-60-200
Web: www.gontermann-peipers.de

Dr. Hartmut Jacke (59)
Frieder Spannagel (41)
Dr. Bernd Hofmann (50)

Ehemalige:
Ralf Gorski () - bis 11.07.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 603 in Deutschland
Umsatz: 128 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1825

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 1040

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.562.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE126563569
Kreis: Siegen-Wittgenstein
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Spannagel Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gontermann-Peipers GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro