Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Grimme Landmaschinenhersteller aus Damme

Privat

Eigentümer

1861

Gründung

1600

Mitarbeiter

Grimme ist ein Landmaschinenhersteller und Spezialist für Kartoffel- und Zuckerrübentechnik.

Das Unternehmen bietet spezielle Maschinenzusätze für Kartoffelbauern. Diese Maschinen können Kartoffeln separieren, legen, pflegen, ernten und lagern. Für Rübenbauern bietet Grimme spezielle Erntemaschinen. Durch ein spezielles Raupenfahrwerk wird der Boden dabei besonders geschont. Für Gemüsebauern bietet Grimme spezielle Krautputzer und Beetköpfer.

Das Unternehmen wurde 1861 von Franz Carl Heinrich Grimme als Schmiedebetrieb gegründet. 1936 wurde die erste selbst gefertigte Maschine gebaut.

2012 übernahm die Grimme Gruppe den Rübentechnikhersteller Franz Kleine aus Salzkotten. Dieser firmiert nun unter Salzkottener Maschinenbau GmbH. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Holmer Maschinenbau.

Chronik

Adresse

Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

Hunteburger Str. 32
49401 Damme

Telefon: 05491-666-0
Fax: 05491-666-2297
Web: www.grimme.de

Franz Grimme ()
Carsten Seelke (57)
Sebastian Talg (38)
Richard Weiß (42)

Ehemalige:
Franz-Bernd Kruthaup () - bis 06.07.2016
Franz Grimme ()
Jens Walter ()
Klemens Kalverkamp ()
Salzkottener Maschinenbau, 33154 Salzkotten
 05258-973-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.600 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1861

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRA 110215
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 111458

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE117770541
Kreis: Vechta
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Grimme Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro