Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hackerodt Maschinenbauer aus Hannover

Konzern

Eigentümer

1947

Gründung

113

Mitarbeiter

Hackerodt ist eine Firma, die ihr Augenmerk auf die Zulieferung wichtiger Produkte für den Werkzeugmaschinenbau, die Elektroindustrie und die Automobilindustrie richtet.

Wesentliche Kernkompetenzen liegen in der Fertigung von Motorblöcken, Zylinderköpfen, Getrieben und Motorenbauteilen.

Beheimatet ist das Unternehmen, das im Jahr 1947 als Albert Hackerodt Maschinen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG ins Leben gerufen wurde, im niedersächsischen Langenhagen in der Region Hannover. (tl)

Chronik

2015 Insolvenz
2016 Übernahme durch das JV KS Huayu

Branchenzuordnung

46.69 Großhandel mit sonstigen Maschinen und Ausrüstungen
28.99 Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Rheinmetall)

Adresse

Albert Hackerodt Maschinen- und
Werkzeugbau GmbH & Co. KG
Hindenburgstr. 41
30175 Hannover

Telefon: 0511-27973-0
Fax: 0511-27973-41
Web: www.hackerodt.com

Dr. Christiane Hackerodt

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
1. Rheinmetall (de)
2. SAIC (cn)
Typ: Konzern
Holding: KS Huayu

Börsennotiert: Rheinmetall AG
WKN: 703000 (RHM)
ISIN: DE0007030009

Mitarbeiter: 113 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1947

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRA 23380
Amtsgericht Hannover HRB 9220

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE115691894
Kreis:
Region:
Bundesland: