Rheinmetall Active Protection
aus Bonn

> Anzahl Mitarbeiter
35
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2006

Rheinmetall Protection Systems GmbH

Pützchens Chaussee 58a
53227 Bonn

Kreis: Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0228-422132-0
Web: www.ads-protection.org


Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Manfred Salk
Damian Ikemann

Gruppe/Gesellschafter

1. Rheinmetall
2. Deisenroth Familie
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding: Rheinmetall AG

Börsennotiert: Rheinmetall AG
WKN: 703000 (RHM)
ISIN: DE0007030009

Handelsregister

Amtsgericht Bonn HRB 22942
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE251560678

wer-zu-wem-Ranking

Platz 26.199 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Rheinmetall Active Protection ist ein Hersteller von Hardkill-Systemen. ()


Suche Jobs von Rheinmetall Active Protection
aus Bonn

Unternehmenschronik

2006 Gegründet als Tochtergesellschaft von IBD Deisenroth
2011 Rheinmetall übernimmt 74 Prozent der Anteile
2019 Rheinmetall übernimmt den Spezialisten IBD Deisenroth (Verkäufer: Deisenroth Familie)
2019 Verschmelzung mit der Rheinmetall Chempro

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Rüstungsindustrie

Weitere Unternehmen dieses Gruppe
in Österreich

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.72.180 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog