Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Herbrand Autohändler aus Kevelaer

Privat

Eigentümer

1934

Gründung

700

Mitarbeiter

Die Firma Herbrand betreibt zehn Autohäuser als Vertragspartner von Mercedes-Benz in Nordrhein-Westfalen am Niederrhein und im Westmünsterland.

Eins davon befindet sich zusammen mit der Hauptverwaltung in Kevelaer. Die neun anderen Niederlassungen sind in Borken, Emmerich, Geldern, Straelen und Xanten sowie je zweimal in Kleve und Bocholt. Alle bieten zahlreiche Service- und Dienstleistungen. Der Autoverkauf wird in sechs Häusern durchgeführt. Zudem gehört auch der Toyota-Händler Autohaus Rolf Jansen zur Unternehmensgruppe.

Das Angebot an Mercedes-Benz Fahrzeugen erstreckt sich über die Felder:
  • PKW
  • Vans und Reisemobile
  • Transporter
  • Lkw

Neuwagen werden in fünf, gebrauchte Autos sowie Jahres- und Vorführwagen in allen sechs Verkaufsstätten offeriert. In Bocholt und Kevelaer gibt es zudem jeweils einen Transporter Gebrauchtwagen-Center. Ein eigener Fahrzeugbau für maßgeschneiderte Transportlösungen bietet Fahrzeugauf- und Innenausbau, zum Beispiel für Blumentransportkoffer.

Dazu kommen Werkstätten, welche die komplette Servicepalette für Mercedes-Benz ausführen, aber auch Dienstleistungen an anderen Marken abwickeln. Zum Beispiel TÜV- und Abgas-Hauptuntersuchungen, Inspektionen, Reifenwechsel, Unfallservice, Lackierung, Karosserieinstandsetzung und andere Reparaturen.

Des Weiteren gibt es einen Hol- und Bring-Service sowie eine Altfahrzeug-Rücknahme. Zudem gibt es einen Finanzierungsservice der Mercedes-Benz Bank, deren Konditionen jederzeit in Beratungsgesprächen erörtert werden können. Auch für Dienstwagenflotten gibt es extra auf die Kunden zugeschnittene Leistungspakete.

Josef Herbrand erhielt 1934 seinen ersten Vertreter-Vertrag von Mercedes-Benz und machte damit eine Verkaufsniederlassung in der Stadt Goch am Niederrhein auf, die schon drei Jahre später nach Kleve umzog. 1948 folgte eine erneute Verlagerung, diesmal nach Kevelaer an den heute noch genutzten Standort. Derzeit wird das Unternehmen von den beiden Gründer-Enkeln Sven Holtermann und Richard Lacek-Herbrand geleitet. (sc)

Chronik

1934 Gegründet von Josef Herbrand in Goch
1937 Umzug nach Kleve
1948 Umzug nach Kevelar
2015 Übernahme der Peugeot-Niederlassung in Neuss
2015 Zusammenschluss mit Auto Sibbing
2016 Übernahme Daimler Niederlassungen Krefeld und Mönchengladbach

Adresse

Herbrand GmbH

Wettener Str. 18
47623 Kevelaer

Telefon: 02832-124-0
Fax: 02832-124-185
Web: www.herbrand.de

Richard Lacek-Herbrand (44)
Sven Holtermann ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatz: 258 Mio. Euro (2014)
Filialen: 17
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Kleve HRB 3714

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:
UIN: DE119944970
Kreis: Kleve
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Herbrand Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Herbrand GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro