Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

IG Bau Gewerkschaften aus Frankfurt am Main

Verein/VVaG

Eigentümer

-

Gründung

1000-4999

Mitarbeiter

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, meist unter ihrem Kürzel IG Bau präsent, vertritt die Interessen der Arbeitnehmer aus verschiedenen Branchen.

Die Wirtschafts- und Verwaltungszweige, für die sich die IG Bau als Stimme der Arbeitnehmer betrachtet, sind:
  • das Baugewerbe
  • die Baustoffindustrie
  • Entsorgung und Recycling
  • die Agrar- und Forstwirtschaft
  • das Gebäudemanagement sowie
  • Umwelt- und Naturschutz

Dementsprechend vertritt sie Berufsgattungen wie Gärtner, Lackierer, Maler, Floristen, Bauarbeiter und Beschäftigte im Forstwesen. Ihren Hauptsitz hat die IG Bau in Frankfurt. Darüber hinaus unterhält sie politische Verbindungsbüros in Berlin und Brüssel sowie ein Bildungszentrum im nicht weit von Frankfurt entfernten Steinbach im Taunus.

Eine Ebene unter der Bundesgeschäftsstelle gibt es deutschlandweit zwölf Regionalverbände mit jeweils eigenen Büros. Die Verbände sind Berlin-Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen, Franken, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz-Saar, Hessen, Rheinland, Westfalen, Niedersachsen, Weser-Ems sowie Nord.

Die IG Bau steht zudem auf europäischer Ebene durch Mitgliedschaften in internationalen Verbünden im engen Austausch mit anderen Vereinigungen. Sie ist Mitglied in der EFFAT, der Europäischen Föderation der Agrar-, Lebensmittel- und Tourismusbeschäftigten, in der IUL, der Internationalen der Lebensmittel-, Landwirtschafts- und HotelarbeitnehmerInnen, in der EFBH, der Europäischen Föderation der Bau- und Holzarbeiter sowie in der BHI, der Bau- und Holzarbeiter Internationale.

In Deutschland gehört sie zum DGB, zum Deutschen Gewerkschaftsbund, und ist dort eine der großen acht Einzelgewerkschaften. Zwar ist sie immer noch die viertgrößte deutsche Gewerkschaft. Sie hat aber wie fast alle anderen Gewerkschaften auch mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen. Als sie 1996 durch Fusion der IG Bau-Steine-Erden und der Gewerkschaft Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft entstand, hatte sie rund 720.000 Mitglieder. Bis Ende 2010 sackte diese Zahl auf knapp 315.000 ab. (sc)

Chronik

Adresse

Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

Olof-Palme-Str. 19
60439 Frankfurt am Main

Telefon: 069-95737-0
Fax: 069-95737-800
Web: www.igbau.de

Robert Feiger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 - 4999
:
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Industriegewerkschaft Bau (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro