Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

ITW Automotive
Komponentenhersteller aus Röttingen
Download Unternehmensprofil

> 320 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1986 Gründung

> Konzern Eigentümer

ITW Automotive Products GmbH

Im Wasen 1

97285 Röttingen

Kreis: Würzburg (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09338-80-0

Fax: 09338-1682

Web: www.itw-deltar.de

Gesellschafter

Illinois Tool Work Inc. (USA)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Illinois Tool Work Inc.
WKN: 861219 (ILT)
ISIN: US4523081093

Handelsregister

Amtsgericht Walsrode HRB 202162
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.750 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815121887

Kontakte

Geschäftsführer
Martin Raida
Joachim Mitnacht
Alberto Andena
ITW Automotive ist ein international agierendes Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Produktion von Kunststoffkomponenten und Baugruppen in der Automobilzulieferindustrie setzt. Auf diesem Gebiet zählt die Firma zählt zu den weltweit führenden Herstellern. Sie deckt das komplette Tätigkeitsspektrum von der Idee bis zum fertigen Produkt ab.

Neben dem Automotive-Segment ist ITW in unterschiedlichen weiteren Produktbereichen vertreten. Zum Leistungsspektrum gehören zudem Elektronik, Verpackung, Küchengeräte, Bautechnik sowie Polymere und Fluide.

ITW Automotive ist europäische Tochter der internationalen Unternehmensgruppe Illinois Tool Works, die mit über 51.000 Mitarbeitern in 56 Ländern vertreten ist. Zum Kundenkreis von ITW Automotive zählen Firmen, wie Automobilhersteller sowie deren Systemlieferanten, die auf der ganzen Welt vertreten sind.

Das Produktportfolio setzt sich unter anderem aus Türinnen- und Türaußenbetätigungen zusammen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Schiebetürbetätigungen, Tankmulden und Tankklappen, Einfüllstutzen sowie Capless Systeme.

Im Body und Interior Bereich zählen Türzuziehgriffe, Aschenbecher und diverse Bedienelemente zur Produktpalette. In der Sparte Fuel konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung von eigenständigen Tankverschlüssen und diverse Ventilen.

Die Geburtsstunde des Mittelständlers schlug im Jahr in den 1980er Jahren. 1986 wurde der Standort Röttingen eingeweiht. In den ersten Jahren noch als Teil der ITW Ateco gewann der Standort innerhalb der ITW Gruppe sukzessive an Bedeutung.

Bis dato Highlight in der Unternehmensgeschichte war die Umfirmierung im Jahr 2000 in Automotive Products. Zudem wurde das Unternehmen der Division ITW Deltar zugeordnet. Da die Geschäftsfelder Türbetätigungen und Tanksysteme stetig gewachsen waren, gingen im Jahr 2008 die Divisionen Fuel Components und Body und Interior hervor.

Der Stammsitz befindet sich im bayerischen Röttingen. Die Stadt liegt im unterfränkischen Landkreis Würzburg. Der Standort Röttingen dient als zentrale Schaltstelle für Produktentwicklung in Europa und unterstützt die weltweit angesiedelten Standorte. (tl)


Suche Jobs von ITW Automotive
Komponentenhersteller aus Röttingen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.92.74.105 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog