Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krüll Motor Company Autohändler aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1934

Gründung

446

Mitarbeiter

Die Krüll Motor Company ist der zweitgrößte deutsche Ford Händler und der größte deutsche Volvo Händler.

An den 14 Standorten in Hamburg und Umgebung, Rostock, Uelzen, Darmstadt und Groß-Gerau werden neben den Hauptmarken Ford und Volvo auch die Marken Jaguar, Land Rover, Opel und Honda vertrieben.

Die Krüll Motor Company entstand 1934 durch Kauf eines Unternehmen von einem Berliner Fordhändler. Ende 1999 übernahm die Krüll Gruppe von einer anderen Gruppe deren Hamburger Volvo Betriebe und hat somit das exklusive Vertriebsnetz für Volvo in Hamburg. (ok)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Opel Dello, Hugo Pfohe.

Chronik

Adresse

Krüll Motor Company GmbH & Co KG

Ruhrstr. 63
22761 Hamburg

Telefon: 040-85306-01
Fax: 040-85306-333
Web: www.kruell-gruppe.de

Michael Babick (48) - vorher Autohaus Dinnebier
Karsten Lorenzen (41)

Ehemalige:
Michael Krohn () - bis 14.10.2015
Christian Krüll ()
Stephan Krüll ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 446 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 19
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 91280
Amtsgericht Hamburg HRB 20954

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118521550
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Krüll Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Krüll Motor Company GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro