Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Laborzentrum Bremen
Labore aus Bremen
Download Unternehmensprofil

> 3000 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro

> 1945 Gründung

LADR GmbH Medizinisches

Versorgungszentrum Bremen

Friedrich-Karl-Str. 22

28205 Bremen

Kreis:

Region:

Bundesland: Bremen

Telefon: 0421-4307-300

Fax: 0421-4307-199

Web: ladr.de

Gesellschafter

Dr. Kramer Gruppe
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bremen HRB 22680
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE246585489

Kontakte

Geschäftsführer
Prof. Dr. Mariam Klouche
Prof. Dr. Jan Kramer
Thomas Wolff
Das Laborzentrum Bremen LADR analysiert medizinische Proben.

Im Mittelpunkt des inhabergeführten Unternehmens mit Sitz in Bremen stehen labormedizinische Dienstleistungen. Es handelt sich um einen deutschlandweiten Verbund. Sichergestellt wird jeweils die regionale Versorgung. Betont wird die Beratung durch Fachärzte. Für sämtliche Bereiche mit einem hohen Verwaltungsaufwand wie der Einkauf und die EDV oder auch das Marketing und das Personalwesen wird die gemeinsame Struktur namens Intermed Service genutzt.

Das Leistungsspektrum umfasst den Bereich Diagnostik mit Entnahmematerialien und Formularen sowie dem Laborprobentransport und der Postanalytik. Ergänzt wird das Programm von der Lebensmittel- und Umweltanalytik sowie Hygiene.
Infolge der Corona-Epidemie gibt es den Nachweis von Sars-CoV-2 in LADR Laboren an mehreren Standorten von Flintbek über Neuruppin bis Schüttorf.

Im Verbund sind mehr als 170 Laborärzte inklusive Experten von unterschiedlichen Fachgebieten.
Die Proben entstammen von über zwanzigtausend niedergelassenen Medizinern.
Die Zahl der Kliniken umfasst 370.
Möglich sind rund elftausend verschiedene Analyseverfahren.
Die Proben werden täglich abgeholt.
Untersucht werden jährlich 25 Millionen Patienten.
Der Befund steht innerhalb weniger Stunden zur Verfügung.

Die Wurzeln des Labors resultieren von 1945. Damals hatten die Alliierten dem Mediziner Siegfried Kramer den Auftrag erteilt, eine seuchen-hygienische Untersuchungsstelle zu errichten. 1974 entstand die Arbeitsgemeinschaft südholsteinischer Ärzte. 1977 übernahm Sohn Detlef die Leitung. 1999 erfolgte die Gründung der LADR. Seit 2009 ist die dritte Generation in der Führungsebene. (fi)


Suche Jobs von Laborzentrum Bremen
Labore aus Bremen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Labore

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Dr. Kramer Gruppe)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.192.241 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog