Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Landes Textilindustrie aus Isny im Allgäu

Investor

Eigentümer

1949

Gründung

200

Mitarbeiter

Die Landes Lederwarenfabrik ist einer der führenden Hersteller von Etiketten für die Textilindustrie sowie von Gürteln.

Die von Landes gefertigten Etiketten aus Leder, Lederimitat, Gummi und PVC werden vor allem von Jeansherstellern genutzt. Die Etiketten werden hinten an den Hosenbund genäht und werben für die Marke. Bekannte Kunden sind beispielsweise Levi's, Vf, Mustang, Pepe, Armani, Bogner und Gardeur.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Herstellung von Damen-, Herren-, und Kindergürteln. Für bekannte Textilhersteller übernimmt Landes im Bereich Gürtel auch das private Labelling.

Im Mai 2011 übernahm die VR Equitypartner GmbH im Rahmen einer Nachfolgeregelung den Mehrheitsanteil an der Gruppe. Die beiden Altgesellschafter Wolfram und Dr. Johann Landes sind weiterhin als geschäftsführende Gesellschafter aktiv. (sd)

Chronik

1949 Gegründet von Hans Landes
2011 Mehrheitsübernahme durch VR Equitypartner

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (VR Equitypartner)

Adresse

Landes Lederwarenfabrik GmbH

Achener Weg 56
88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562-706-0
Fax: 07562-706-230
Web: www.landes.de

Klaus Hilgert (54) - vorher Prym Consumer

Ehemalige:
Sandra Landes-Sgambato () - bis 22.12.2015
Dr. Johann Landes ()
Wolfram Landes ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 620151

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811177848
Kreis: Ravensburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
VR Equitypartner (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Landes Lederwarenfabrik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro