Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lino-Club - Das soziale Zentrum Sozialeinrichtungen aus Köln

Kirche

Eigentümer

1963

Gründung

160

Mitarbeiter

Lino-Club bietet soziale Angebote für Kinder und Jugendliche.

Der Fokus der Arbeit liegt auf den Bereichen Erziehung, Bildung und Freizeitgestaltung. Der Verein engagiert sich in Kindertagesstätten, offenen Ganztagsschulen und Jugendzentren. Die Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Schwerpunkten betreuen Kinder im Alter von zwei bis vierzehn Jahren mit integrierten Hortgruppen oder auch heilpädagogisch-integrativer Förderung. Eine Kooperation besteht in diesem Feld mit dem Netzwerk katholisches Familienzentrum Longerich-Lindweiler. Vor allem in sozialen Brennpunkten greifen die Angebote des Lino-Club an Schulen. Sie bieten pädagogische Betreuung und Förderung, außerunterrichtliche Aktivitäten, Mensen und Erziehungsberatung. Die Jugendzentren richten sich, unter anderem mit dem Schwerpunktthema Zirkus an Kinder und Jugendliche mit verschiedenen sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründen. Berücksichtigt werden bei der Arbeit unterschiedliche individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten. So steht auch die Integration von Menschen mit Behinderungen im Fokus.

Der Wirkungsraum des gemeinnützigen Vereins liegt vornehmlich im Kölner Norden. Aber auch weitere Stadtgebiete und Regionen werden angesprochen. Gegründet wurde der Lino-Club mit Stammsitz in Köln in den 1960er Jahren. Er ist ein freier katholischer Träger der Jugendhilfe. Zu den Zielen gehört die Überwindung der Grenzen der Unterschiede verschiedener Religionen. (bi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Katholische Kirche)

Adelholzener Alpenquellen in 83313 Siegsdorf () Rotstern in 99097 Erfurt () Liga Bank in 93055 Regensburg () Caritas Werkstätten Köln in 50827 Köln () Sozialwerk St. Georg Werkstätten in 45881 Gelsenkirchen () Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein in 47443 Moers () Schlosswerkstätten Paderborn in 33098 Paderborn () Schwabenverlag in 73760 Ostfildern () Missionsärztliche Klinik in Würzburg in 97074 Würzburg () Pax-Bank in 50670 Köln () Josefs-Gesellschaft in 50679 Köln () DKM Darlehnskasse Münster in 48143 Münster () Bank im Bistum Essen in 45127 Essen () Bank für Kirche und Caritas in 33098 Paderborn () Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand in 21107 Hamburg () Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in 22149 Hamburg () Kolpingwerk in 50667 Köln () St. Elisabeth Krankenhaus Leipzig in 04277 Leipzig () Caritas-Krankenhaus St. Josef in 93053 Regensburg () Pius Hospital Oldenburg in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Marienkrankenhaus Papenburg-Aschendorf in 26871 Papenburg () Bernward Krankenhaus in 31134 Hildesheim () Kath. Hospitalvereinigung Ostwestfalen in 33615 Bielefeld () Kath. Hospitalvereinigung Weser-Egge in 37671 Höxter () Sankt Elisabeth Hospital in 33332 Gütersloh () Eichsfeld Klinikum in 37355 Kleinbartloff () VKKD Kliniken in 40472 Düsseldorf () St. Marien-Krankenhaus Ratingen in 40878 Ratingen () St.-Johannes Hospital Dortmund in 44137 Dortmund () Kath. Krankenhäuser St. Lukas in 44575 Castrop-Rauxel () Katholisches Klinikum Lünen/Werne in 44534 Lünen () Uniklinikum Marien Hospital Herne in 44625 Herne () St. Elisabeth Gruppe in 44649 Herne () Kath. Kliniken Ruhrhalbinsel in 45257 Essen () Katholische Kliniken Essen-Nord-West in 45329 Essen () Prosper-Hospital in 45659 Recklinghausen () St. Vincenz-Krankenhaus Datteln in 45711 Datteln () KKRN Marien-Hospital in 45768 Marl () Marienhospital Gelsenkirchen in 45886 Gelsenkirchen () KKEL - Kath. Kliniken Emscher-Lippe in 45899 Gelsenkirchen () Klinikverbund Westmünsterland in 48683 Ahaus () Marien-Hospital Wesel in 46483 Wesel () St. Josef Krankenhaus Moers in 47441 Moers () Kath. Kliniken im Kreis Kleve in 47533 Kleve () CTT Cusanus Trier in 54290 Trier () Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup in 48165 Münster () Christophorus-Kliniken in 48653 Coesfeld () St. Josef-Stift Sendenhorst in 48324 Sendenhorst () Marienhospital Münsterland in 48565 Steinfurt () St. Antonius-Hospital Gronau in 48599 Gronau ()

Adresse

soziales zentrum lino-club e.v.

Unnauer Weg 96a
50767 Köln

Telefon: 0221-998998-0
Fax: 0221-998998-88
Web: www.lino-club.de

Hans-Josef Saxler ()
Angelika Klauth ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1963

Handelsregister:
Amtsgericht Köln VR 4133

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Katholische Kirche (de)
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
soziales zentrum lino-club e.v.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro