Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Metsä Tissue Haushaltswarenhersteller aus Kreuzau

Kooperation

Eigentümer

1717

Gründung

1055

Mitarbeiter

Metsä Tissue ist ein Hersteller von Servietten und Hygienepapieren. Das Unternehmen betreibt zehn Papierfabriken in Finnland, Schweden, Deutschland, Polen und der Slowakei.

Katrin ist der bekannte Markenname für Einwegpapierspendeboxen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1717 von Johann Michael Strepp. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Procter & Gamble (P&G), SCA.

Chronik

1868 Gründung eines Forstunternehmens
1908 Start der Toilettenpapierproduktion
1932 Markteinführun der Marke Mola in Deutschland
1950 Markteinführun der Marke Fasana in Deutschland
1998 Übernahme Papierwerke Halstrick
1998 Übernahme Strepp GmbH & Co. KG Hochkoppelmühle
1998 Börsengang in Helsinki
2003 Übernahme durch M-real
2004 Die Metsäliitto Cooperative übernimmt 66 Prozent
2010 Übernahme einer Papiermaschine in Düren von M-real

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Metsäliitto Cooperative)

Adresse

Metsä Tissue GmbH

Theo-Strepp-Str. 2-6
52372 Kreuzau

Telefon: 02422-56-0
Fax: 02422-4940
Web: www.metsatissue.com

Christoph Zeiler (51)
Arno Simon (54)
Juha Antero Tilli (48)
Mariusz Jedrzejewski (44)

Ehemalige:
Nicolai Petri ()
Werk Düren, 52349 Düren
 

Werk Kreuzau, 52372 Kreuzau
 02422-560

Werk Hedwigsthal, 56316 Raubach
 02684-609-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.055 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1717

Handelsregister:
Amtsgericht Düren HRB 328

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812794149
Kreis: Düren
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Metsäliitto Cooperative (fi)
Typ: Kooperationen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Metsä Tissue GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro