Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Moltex
Haushaltschemie/Körperhygiene aus Mayen
Download Unternehmensprofil

> 404 Mitarbeiter

> Umsatz: 2 Mio. Euro (2018)

> 1961 Gründung

> Investoren Eigentümer

MOLTEX Baby-Hygiene GmbH

Robert-Bosch-Str. 8

56727 Mayen

Kreis: Mayen-Koblenz

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Ontex Hygieneartikel Deutschland GmbH

02692 Großpostwitz

035938-582-0

Telefon: 02651-404-0

Fax: 02651-404-132

Web: www.moltexbaby.com

Gesellschafter

TPG Capital (USA)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Koblenz HRB 15260
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811576157

Kontakte

Geschäftsführer
Ulla Budday
Thierry Navarre
Moltex ist ein Hersteller von Windeln für Babys.

Das bei Moltex gefertigte Sortiment ist in folgende Schwerpunkte eingeteilt:
  • Moltex Öko
  • Moltex Vlieswindel
  • Baby Charm
  • Helen Harper
  • Swimmies

Die Ökovariante ist in einer kompostierbaren Verpackung erhältlich und zur Hälfte aus biologisch abbaubaren Rohstoffen ohne den Einsatz von Parfumstoffen gefertigt. Der Zellstoff trägt zudem das FSC Siegel für höchste ökologische und soziale Anforderungen.

Vlieswindeln von Moltex unterstützen die Breitwicklung zur Hüftspreizung bei Neugeborenen und können auch als Einlage bei leichter Inkontinenz verwendet werden. Baby Charm Produkte sind mit elastischen Seitenteilen für gute Passform und weichen Bündchen für hohen Tragekomfort ausgestattet. Sie sind außerdem atmungsaktiv und mit farbenfrohen Motiven verziert.

Unter der Marke Helen Harper werden Wickelunterlagen für zu Hause und unterwegs verkauft. Sie sind weich, hautfreundlich und schützen den Untergrund vor Feuchtigkeit. Swimmies sind für das Spielen im Wasser ausgelegt, weil sie über einen nicht aufquellenden Saugkern verfügen.

Seinen Hauptsitz hat Moltex in Mayen in Rheinland-Pfalz. Dazu kommen zwei Niederlassungen in Recklinghausen und im sächsischen Großpostwitz. Moltex gehört zum belgischen Ontex Konzern, der europaweit in der Herstellung von Hygieneartikeln aktiv ist. In Georgsmarienhütte gibt es eine Vertretung der Schwesterfirma ID Medica.

Ontex gehört seit 2003 zur britischen Private Equity Gesellschaft Candover. Die einigte sich im Juli 2010 jedoch mit dem US-Finanzinvestor TGP sowie der Beteiligungssparte der Investmentbank Goldman Sachs auf einen Verkauf zum Ende des Jahres. Dafür fließen rund 1,2 Milliarden Euro. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Moltex
Haushaltschemie/Körperhygiene aus Mayen
sind Hakle, Hysalma, Johnson & Johnson, KM Mahnke, Lohmann & Rauscher.


Suche Jobs von Moltex
Haushaltschemie/Körperhygiene aus Mayen

Chronik

2003 Ontex wird von Candover übernommen
2010 Candover übergibt Ontex an TPG Capital

Branchenzuordnung

17.22 Herstellung von Haushalts-, Hygiene- und Toilettenartikeln aus Zellstoff, Papier und Pappe
wer-zu-wem Kategorie: Haushaltschemie/Körperhygiene

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.226.241.176 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog