Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mouldtec Kunststoff Komponentenhersteller aus Kaufbeuren

Privat

Eigentümer

1952

Gründung

130

Mitarbeiter

Mouldtec Kunststoff ist ein mittelständisches Unternehmen mit Spezialisierung auf die Herstellungen von Produkten aus Kunststoff. Das Produktportfolio umfasst Weithalsverschlüsse zum sicheren Verschließen von Kaffee- und Nuss-Nougatprodukten, Gewürzen und Honig. Zudem werden Öl- und Essigprodukte mit den Weithalsverschlüssen verpackt.

Ebenso fest verankert im Portfolio sind Enghalsverschlüsse. Als Systemlieferant der Getränkeindustrie unterstützt Mouldtec Kunststoff seine Kunden, um Mineral- und Heilwässer, ACE-Getränke, Fruchtsäfte und Milch verschließen zu können. Darüber hinaus bietet die Firma Swan-Kunststoffstopfen zum sicheren Verschluss von Weinen unter Beibehaltung des individuellen Geschmacks.

Hinzu kommen Münzpfandsysteme sowie Dosierlöffel zum Portionieren von Lebensmitteln. Nicht zuletzt entwickelt und produziert die Firma in mehrstufigen Fertigungsverfahren technische Teile und veredelt diese. Hierbei setzt die Firma den Schwerpunkt auf den Investitionsgüterbereich des Handels, die Bekleidungsindustrie sowie auf den Logistikbereich.

Für die Herstellung dieser Produkte verfügt das Unternehmen, das zur Wanzl-Gruppe gehört, über mehr als 50 Spritzgussmaschinen, die zwischen 80 und 575 Tonnen bewältigen können.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis in die 1950er Jahre zurückverfolgen. Im Jahr 1952 kam es zur Gründung von MHK Max Hübner in Neugablonz. In den anschließenden Jahren entwickelte sich der Standort Neugablonz zu einem Zentrum im Bereich Modeschmuck. Zu Beginn der 1960er Jahre ergänzte das Unternehmen sein Produktspektrum durch Konsumwaren.

Wenige Jahre später entdeckte man den Bereich der Lebensmittelverschlüsse aus Kunststoff für sich und wurde einer der Vorreiter auf diesem Gebiet. Bis zu den 1990er Jahren erweiterte man das Produktportfolio um den Lebensmittelverpackungsbereich.

1992 kam es zur Umfirmierung in Mtk Mouldtec Kunststoff. Drei Jahre später nannte sich das Unternehmen fortan Mouldtec Kunststoff. Noch im selben Jahr wurde die Firma von der Wanzl-Gruppe übernommen. In den Folgejahren konzentrierte sich der Kunststoffspezialist verstärkt auf die strategischen Geschäftsbereiche Lebensmittelverpackungen und Technische Teile.

Nach der Markteinführung der PET-EW-Verschlüsse Ende der 1990er Jahre erweiterte das Unternehmen zu Beginn des neuen Jahrtausends seine Veredelungsaktivitäten und vertiefte die Fertigungstiefen im Werkzeugbau.

Im Jahr 2003 machte sich Mouldtec Kunststoff mit der Entwicklung und Markteinführung des Swan-Kunststoff-Korkens einen Namen. Nach der Einführung der Wasserinnendruck-Technologie implementierte der Mittelständler automatische optische Prüfanlagen.
Der Unternehmenssitz befindet sich im bayerischen Kaufbeuren. Die Stadt liegt am östlichen Rand des bayerischen Allgäus. (tl)

Chronik

1952 Gründung MHK Max Hübner GmbH in Neugablonz
1995 Übernahme durch die Wanzl-Gruppe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wanzl Familie)

Adresse

Mouldtec Kunststoff - GmbH

Wiesenstr. 22
87600 Kaufbeuren

Telefon: 08341-670-0
Fax: 08341-670-217
Web: www.mouldtec.de

Christian Wagner (49)
Harald P. Dörenbach (56)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1952

Handelsregister:
Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRB 4702

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.823.320 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811267813
Kreis: Kaufbeuren
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Wanzl Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mouldtec Kunststoff - GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro