Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MSA Auer Hersteller von Feuerschutztechnik aus Berlin

-

Eigentümer

1892

Gründung

606

Mitarbeiter

MSA Auer ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Sicherheitstechnik. Das Unternehmen produziert Atemschutzgeräte, Gasmasken, Behältergeräte, V-Gard-Helme, Gesichtsschutz, Brillen, Kleidung, Gehörschutz und Bergwerkslampen.

Der deutsche Arm wurde 1892 als Deutsche Gasglühgesellschaft (Degea) gegründet. Der amerikanische Arm wurde 1914 von John Thomas Ryan und George Herman Deike als Mine Safety Appliances Company (daher der Name MSA) gegründet. Schon 1958 kam es zum Zusammenschluss von MSA und Auer. ()

Chronik

1892 Gegründet als Deutsche Gasglühgesellschaft (Degea)
1958 Zusammenschluss von MSA und Auer

Adresse

MSA AUER GmbH

Thiemannstr. 1
12059 Berlin

Telefon: 030-6886-0
Fax: 030-6886-1558
Web: www.msa-auer.de

Kenneth D. Krause (41)
Richard Roda (43)
Dr. Jördis Behling ()
Ravindar Krishnappa (52)

Ehemalige:
Steven C. Blanco () - bis 07.03.2016
Dr. Thomas Muschter () - bis 23.01.2015
Gavan Duff () - bis 23.01.2015
Dr. Joerdis Behling () - bis 23.01.2015
Steven C Blanco ()
Ken Bobetich ()
Günther Spitze ()
Frank Mak ()
Craig Heusinkveld ()
Bob Leenen ()
Alan DiGiovanni ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 606 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1892

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 28403

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 11.250.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136590216
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
MSA (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MSA AUER GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro