Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Magirus Brandschutztechnik Hersteller von Feuerschutztechnik aus Ulm

Konzern

Eigentümer

1864

Gründung

555

Mitarbeiter

Magirus gehört zu den weltweit größten Anbietern von Feuerwehrfahrzeugen. Bei Drehleitern ist die Magirus uneingeschränkt globaler Marktführer. Europaweit werden an sechs Standorten Feuerwehrfahrzeuge der Marken Magirus, Lohr (Österreich) und Camiva (Frankreich) gebaut.

Im Werk Weisweil werden Standard-Feuerwehrfahrzeuge und eine Vielzahl von Sonderfahrzeugen für den deutschen Markt und die internationalen Exportmärkte gebaut.

Die Tochtergesellschaft Brandschutztechnik Görlitz produziert seit fast 100 Jahren Feuerwehrfahrzeuge und Geräte. Das Unternehmen baut vor allem kleinere Feuerwehrfahrzeuge auf Basis von FIAT- und Iveco Fahrgestellen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1864 von Conrad Dietrich Magirus. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Albert Ziegler, Rosenbauer Karlsruhe.

Chronik

1865 Conrad Dietrich Magirus gründet ein Unternehmen
1936 Magirus wird durch Humboldt-Deutz übernommen
1974 Magirus-Deutz AG
1975 Übernahme durch die Iveco AG (Fiat/Deutz)
1980 Fiat wird Alleineigentümer von Iveco
1996 Ausgliederung der Brandschutzsparte der Iveco Magirus AG
1997 Übernahme des österreichischen Herstellers Lohr in Kainbach bei Graz
2011 Kartellstrafe von 17,5 Millionen Euro für den Drehleiterbereich
2012 Kartellstrafe von 30 Millionen Euro für den Bereich Löschfahrzeuge
2012 Schließung der Werke Weisweil und Graz

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Agnelli-Fiat)

Adresse

Magirus GmbH

Graf-Arco-Str. 30
89079 Ulm

Telefon: 0731-408-0
Fax: 0731-408-2410
Web: www.magirusgroup.com

Marc Diening (41)

Ehemalige:
Ing. Andreas Klauser () - bis 19.04.2016
Antonio Benedetti () - bis 08.01.2016
Roel Nizet ()
Brandschutztechnik Görlitz GmbH, 02826 Görlitz
 03581-654-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 555 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1864

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 3390

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.493.407 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141995414
Kreis: Ulm
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Agnelli-Fiat (it)
Typ: Konzern
Holding: Exor/Fiat Industrial

Börsennotiert: Fiat Industrial
WKN: A1H5AX (FIM)
ISIN: IT0004644743

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Magirus GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro