Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Paidi Möbelindustrie aus Hafenlohr

Investor

Eigentümer

1935

Gründung

550

Mitarbeiter

Paidi ist eine führender Markenhersteller von Baby-, Kinder- und Jugendmöbeln in Deutschland.

Das Unternehmen mit Sitz im unterfränkischen Hafenlohr produziert in seinen Werken in Deutschland und Polen Möbel für den Babyfachhandel und Möbelhäuser.

Paidi entstand als Marke, als 1935 erstmalig das klassische Kinder-Gitterbettchen in Serie ging. Im Dezember 2007 hat die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft DZ Equity im Rahmen eines Leveraged-Buy outs einen Minderheitsanteil von der Welle Holding übernommen. (sd)

Chronik

2007 VR Equitypartner übernimmt 30 Prozent von Welle
2010 Welle kauft die Anteile zurück

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Welle Holding)

News zu Paidi Möbelindustrie aus Hafenlohr

Adresse

PAIDI Möbel GmbH

Hauptstr. 87
97840 Hafenlohr

Telefon: 09391-501-0

Web: www.paidi.de

Andreas Reiter (49)
Udo Groene (62)
Thomas Möller (55)

Ehemalige:
Peter Beyer ()
Udo Groene ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 550 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1935

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 56

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.346.050 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132096771
Kreis: Main-Spessart
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
1. Welle Holding (de)
2. VR Equitypartner (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
PAIDI Möbel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro