Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pizza Hut Pizzaservice aus Berlin

Konzern

Eigentümer

1958

Gründung

2600

Mitarbeiter

Pizza Hut ist die größte Pizza-Kette der Welt. Es gibt Restaurants und etwas kleinere Express-Service Stores.

Zu den Lizenznehmern von Pizza Hut gehören auch Betreiber von Bahnhofsgastronomie wie Stockheim Catering und SSP (ehemals Mitropa). Zu den größeren Franchisenehmern gehört die Familie Antons mit 14 Standorten.

Pizza Hut ist weltweit vertreten. Auch in England, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Spanien, Polen, Russland, Griechenland, Portugal, Rumänien, Bulgarien, Slowakei. Weltweit gibt es 12.000 Restaurants.

Gegründet wurde das Unternehmen 1958 von Frank und Dan Carney. Seit 1983 ist Pizza Hut auch in Deutschland. ()

Chronik

1958 Gegründet durch Dan und Frank Carney
1977 Übernahme durch PepsiCo
1997 Ausgliederung unter Yum! Brands und Börsengang
2017 Amrest übernimmt die Masterfranchiserechte in Deutschland

Branchenzuordnung

56.10 Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons u. Ä.
wer-zu-wem Kategorie: Pizzaservice

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (AmRest)

Adresse

AmRest DE Sp.z o.o. & Co. KG

Friedrichstr. 191
10117 Berlin



Web: www.pizzahut.de

Adam Jerzy Mularuk
Olgierd Danielewicz
Monika Julita Czy?

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
AmRest (pl)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 2.600 in Deutschland
Umsatz: 62 Mio. Euro (2012)
Filialen: 69
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 52173

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: