Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

PUK Werke
Kabelhersteller aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 900 Mitarbeiter

> Umsatz: 200 Mio. Euro (2012)

> 1969 Gründung

> Familien Eigentümer

PUK-WERKE KG Kunststoff-

Stahlverarbeitung GmbH & Co

Nobelstr. 45-55

12057 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-68283-01

Fax: 030-68283-266

Web: www.puk.com

Gesellschafter

Pohl Berlin Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 7810
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 4441
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE136652278

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Ernst Wallis - früher bei GFE
Daniela Veit
Die PUK Werke und ihre Töchter entwickeln, fertigen und vertreiben Kabel- und Befestigungssysteme.

Zum Portfolio gehören die Kernbereiche mit Kabelbahnen, -trägern und -schellen, Unterflursystemen sowie Lösungen für die Installation von Photovoltaik-Anlagen. Ergänzt werden die durch Komponenten für die Industrie wie Weitspannkabelleiter, Schiffsleitern, Tragkonstruktionssysteme und Schutzrohrprogramme sowie durch die Bereiche Befestigungstechnik, Bautechnik und Verzinkung.

Dementsprechend gliedert sich das Tätigkeitsfeld der Unternehmensgruppe in die Geschäftsfelder:
  • Kabelbahnen
  • Kabelschellen
  • Unterflursysteme
  • Solarlinie
  • Industrie
  • Befestigungstechnik
  • Bautechnik und
  • Verzinkungstechnik

Gefertigt wird in Deutschland am Hauptsitz in Berlin und in der Gemeinde Schönecken in der Eifel. Darüber hinaus werden neun regionale Auslieferungslager in Berlin, Braunschweig, Glauchau in Sachsen, Essen, Köln, Groß-Umstadt in Hessen, Backnang in Württemberg sowie in Garching und Eching in Bayern unterhalten. Zudem arbeiten mit der VTG Verzinkerei Trebbin in Brandenburg, H-Bau Technik in Klettgau-Erzingen und Jordahl in Berlin drei Töchter in der Bundesrepublik.

Auf internationaler Ebene gibt es Produktionsstätten in der Türkei und in Polen. Dazu kommen Vertriebsgesellschaften in Russland und der Ukraine sowie eine Repräsentanz in den Vereinigten Arabischen Emiraten. In diversen weiteren europäischen Ländern ist das Unternehmen durch Partnerfirmen vertreten.

Die beiden Unternehmenswurzeln fußen beide in Berlin. Anton Klein machte sich dort 1935, Hermann Pohl 1951 selbstständig. Statt sich weiterhin Konkurrenz zu machen, beschlossen sie 1969 zu fusionieren. Durch Neugründungen und Zukäufe entstand daraus seitdem eine Unternehmensgruppe mit den PUK-Werken, deren Abkürzung sich aus den Kürzeln der Gründerfirmen ergibt, im Zentrum. (sc)


Suche Jobs von PUK Werke
Kabelhersteller aus Berlin

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kabelhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.45.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog