Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Norddeutsche Seekabelwerke Hersteller von Elektrotechnik aus Nordenham

Konzern

Eigentümer

1899

Gründung

550

Mitarbeiter

Die Norddeutschen Seekabelwerke, kurz NSW, bieten weltweit Lösungen für See-, Luft- und Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen sowie technische Kunststoffprodukte an.

NSW hat sich auf die vier Kernkompetenzen Kabelherstellung, Projektmanagement, Kunststoffextrusion und Fabrikation kundenspezifischer Produkte oder kleiner Produktchargen spezialisiert. Diese wiederum werden in verschiedener Kombination als Grundlage für die drei Geschäftsfelder verwendet. Diese sind:
  • Seekabelanlagentechnik
  • Spezialkabel
  • Kunststoff- und Umwelttechnik

Über seinen Hauptsitz im niedersächsischen Nordenham und regionale Verkaufsbüros in den USA, Großbritannien und Malaysia bedient das Unternehmen Kunden auf der ganzen Welt.

NSW wurde 1899 in Köln von der Felten & Guilleaume Carlswerk Aktiengesellschaft und der Deutsch-Atlantischen Telegraphengesellschaft gegründet. In der Folge verlegte die Firma vor allem im Atlantik zwischen Europa und Nordamerika Untersee-Telekommunikationskabel.

1931 wurde die Hälfte der Anteile des Unternehmens von Siemens aufgekauft; die zweite Hälfte folgte 1995. Im April 2007 übernahm General Cable Corporation das komplette Unternehmen. Der neue Eigentümer ist mit fast 3,7 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz eine der großen Kabelfirmen und mit 32 Fertigungsstandorten in aller Welt vertreten. (sc)

Chronik

1899 Gegründet von Felten & Guilleaume und der DAT
1931 Siemens übernimmt 50 Prozent der Anteile
1995 Siemens übernimmt die restlichen Anteile
2000 Übernahme durch Corning
2007 Übernahme durch General Cable

Adresse

Norddeutsche Seekabelwerke GmbH

Kabelstr. 9-11
26954 Nordenham

Telefon: 04731-82-0
Fax: 04731-82-1301
Web: www.nsw.com

Dr. Günther Schöffner (46)

Ehemalige:
Dr. Clemens Unger ()
Rudolf Stahl ()
Dr. Valentin Jug ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 550 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1899

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 100549

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.025.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814826520
Kreis: Wesermarsch
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
General Cable (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: General Cable Corp.
WKN: 907001 (GCA)
ISIN: US3693001089

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Norddeutsche Seekabelwerke GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro