Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sauels Fleischwarenindustrie aus Kempen

Privat

Eigentümer

1901

Gründung

550

Mitarbeiter

Sauels ist eine Wurstfabrik, die sich auf die Produktion frischer Brühwursterzeugnisse und frischen Kochschinken spezialisiert hat.

Gesellschaften:
  • Herm. Schepers & Comp. GmbH & Co. KG
  • Sauels Frisch-Menü GmbH & Co. KG
  • Sauels Catering GmbH & Co. KG
  • Sauels frische Wurst GmbH Fleischwaren & Co. KG

Das Unternehmen wurde 1901 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Hans Kupfer, Westfleisch.

Chronik

1901 Unternehmensgründung
1937 Die zweite Generation tritt an
1972 Die dritte Generation tritt an
1980 Übernahme Schepers und Frisch-Menü
1999 Aktiengesellschaft
2000 Die vierte Generation tritt an
2000 Gründung Norderneyer Schinken
2004 Eröffnung Werk Barchfeld
2007 Eröffnung Werk Arnstadt
2010 Eröffnung Sauels Frisch-Menü in Tönisberg

No-Name-Produkte von Sauels Fleischwarenindustrie aus Kempen

Adresse

Sauels AG

Teilmansfeld 6
47906 Kempen

Telefon: 02845-800-0
Fax: 02845-800-111
Web: www.sauels.de

Heinrich Sauels ()
Peter Voss (52)
Martin Imdahl (54)

Ehemalige:
Christian Schatz () - bis 08.07.2014
Heinrich Sauels ()
Sauels Thüringen GmbH & Co. KG, 36456 Barchfeld
 036961-7374-0

Sauels Frisch-Menü GmbH & Co. KG, 47906 Kempen
 02845-800-500

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 550 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1901

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 9634

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.652.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Viersen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Sauels Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sauels AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro