Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Siltronic Hersteller von Elektrotechnik aus München

Privat

Eigentümer

1953

Gründung

4363

Mitarbeiter

Siltronic entwickelt und produziert Wafer aus Silizium. Sie sind Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik für Computer, Mobiltelefone und das Internet, für DVD-Player und Flachdisplays sowie für Navigationssysteme, Computertomografen und Flugzeugsteuerungen.

Das Unternehmen wurde 1953 gegründet. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wacker Familie)

Adresse

Siltronic AG

Hanns-Seidel-Platz 4
81737 München

Telefon: 089-8564-3000
Fax: 089-8564-3219
Web: www.siltronic.com

Christoph von Plotho (61)
Rainer Irle (46)

Ehemalige:
Gerhard Brehm ()
Joachim Manke ()
Klaus Fuchs ()
Michael Peterat ()
Paul Lindblad ()
Werk Freiberg, 09599 Freiberg
 03731-2780

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 4.363 in Deutschland
Umsatz: 743 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1953

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 150884

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 120.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE177563163
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Wacker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: Wacker Chemie AG
WKN: WCH888 (WCH)
ISIN: DE000WCH8881

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Siltronic AG

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro