Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadtwerke Bad Salzuflen Versorger & Stadtwerke aus Bad Salzuflen

Kommunal

Eigentümer

1972

Gründung

115

Mitarbeiter

Die Stadtwerke Bad Salzuflen sind ein Energiedienstleistungsunternehmen, dessen Kernaufgaben darin liegen, seine Kunden mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser zu beliefern. Zudem ist die Firma in der Lage, Erdgas und Autogas für den ökologischen Antrieb von Fahrzeugen anzubieten. Zu den Kernaufgaben zählen neben der Energieberatung der Stadtbusbetrieb und die Parkraumbewirtschaftung.

Bescheinigt wurde den Stadtwerken Bad Salzuflen die qualitativ hochwertige Energie- und Trinkwasserversorgung durch das Technische-Sicherheitsmanagement-Zertifikat.

Nachhaltigkeit und Klimaverträglichkeit werden bei den Stadtwerken Bad Salzuflen großgeschrieben. So setzt das Unternehmen auf den Ausbau regenerativer Energien. Die Stadtwerke verfügen über Fernwärmeinseln, mit derer das Unternehmen eine umweltfreundliche Wärmeversorgung in vielen Stadtteilen Bad Salzuflens gewährleisten kann.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück bis ins späte 19. Jahrhundert. 1899 entschied sich die Stadtverordnetenversammlung, die vorhandenen Petroleum-Straßenleuchten durch Gasleuchten zu ersetzen. Das Unternehmen Hoffmann's Stärkefabriken sollte die Gaslieferung für die Stadt Salzuflen übernehmen. Schon 1901 wurde ein Versorgungsnetz aufgebaut. Nachdem im Jahr 1902 die Wasserversorgung hinzukam, entschied man sich in Bad Salzuflen im Jahr 1911 die neu aufkommende elektrische Energie einzuführen.

Bis ins Jahr 1972 waren die Stadtwerke ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Salzuflen. Dann wurde die Firma zu einem 100-prozentigen Tochterunternehmen dieser nordrhein-westfälischen Stadt. Ab dem Jahr 1990 begannen die Stadtwerke Bad Salzuflen damit, eine Wärmeversorgung aufzubauen.

Das Jahr 2002 stand ganz im Zeichen der Eröffnung der ersten Erdgastankstelle in Bad Salzuflen. Vier Jahr später wurde das Unternehmen für sein optimal organisiertes technisches Sicherheitsmanagement mit dem TSM-Zertifikat ausgezeichnet.

Von 2007 an integrierten die Stadtwerke die Stadtverkehrsgesellschaft sowie den Bereich Parkraumbewirtschaftung in ihre Geschäftsbereiche. Zur offiziellen Übernahme kam es im Januar 2008.

Beheimatet ist das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Bad Salzuflen. Die Stadt liegt im Kreis Lippe. (tl)

Chronik

Adresse

Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH

Uferstr. 36-44
32108 Bad Salzuflen

Telefon: 05222-808-0
Fax: 05222-808-222
Web: www.stadtwerke-bad-salzuflen.de

Volker Stammer (44)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 115 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1972

Handelsregister:
Amtsgericht Lemgo HRB 131

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.695.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124617728
Kreis: Lippe
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Salzuflen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro