Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ArcelorMittal Bremen Stahlwerke aus Bremen

Privat

Eigentümer

1954

Gründung

3185

Mitarbeiter

ArcelorMittal Bremen, ehemals Stahlwerke Bremen, ist ein integriertes Hüttenwerk: Alle Anlagen von der Roheisenerzeugung bis zur Feinblechverarbeitung sind auf dem Gelände vereint.

Als Nebenprodukt entsteht Hüttensand. Die wird aufgrund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften in großen Mengen in der Zementindustrie für so genannte Hochofenzemente verwendet. Diese Zemente sind besonders resistent gegen Chemikalien und Streusalz.

Das Unternehmen ist der zweitgrößte Arbeitgeber der Region. Das Stahlwerk hat eine Kapazität von bis zu vier Millionen Tonnen Rohstahl. Der Standort befindet sich direkt am Unterlauf der Weser und kann daher auch gut per Schiff erreicht werden.

Das Stahlwerk wurde 1954 von den Klöckner Werken gegründet. Der erste Stahl aus Bremen konnte 1957 erzeugt werden. Seit 2006 firmieren die Stahlwerke Bremen unter dem Namen Arcelor Bremen. ()

Chronik

1954 Gegründet von den Klöckner Werken
1957 Produktionsaufnahme im Kaltwalzwerk
1959 Erster Hochoffen in Betrieb
1994 Übernahme durch Arbed
2002 Arbed, Aceria und Usinor fusionieren zu Arcelor
2006 Umfirmierung in Arcelor Bremen
2007 Fusion von Arcelor und Mittal

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Mittal Familie)

Adresse

ArcelorMittal Bremen GmbH

Carl-Benz-Str. 30
28237 Bremen

Telefon: 0421-648-0
Fax: 0421-648-2251
Web: bremen.arcelormittal.com

Dr. Dietmar Ringel ()
Rudolf Egbert (50)
Dr. Paul Benteler (66)
Stefan Van Campe (52)

Ehemalige:
Dr. Antoine Van Schooten ()
Dr. Dietmar Ringel ()
Jörn Pufpaff ()
Reiner Blaschek ()
Uwe Schmidt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.185 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRB 15474

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 270.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811119214
Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Mittal Familie (in)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: ArcelorMittal S.A.
WKN: A0M6U2 (ARRB)
ISIN: LU0323134006

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ArcelorMittal Bremen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro