Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sumitomo Electric Bordnetze Autozulieferer aus Wolfsburg

Konzern

Eigentümer

1986

Gründung

570

Mitarbeiter

Sumitomo Electric Bordnetze (ehemals Volkswagen Bordnetze) produziert Stromversorgungssysteme für die Automobilindustrie. Das Bordnetz dient der Energieversorgung von z.B. Beleuchtung, Schiebedach, Zentralverriegelung, Sitzheizung.

Gegründet als gemeinsames Unternehmen von VW und Siemens. Im März 2006 von dem japanischen Konzern Sumitomo vollständig übernommen.

Weltweit dreizehn Standorte, u.a. Spanien, Türkei, Polen, Slowakei, Marokko und China.

Gegründet wurde das Unternehmen 1986 von VW und Siemens. ()

Chronik

1986 Gegründet von VW und Siemens
2006 Vollständige Übernahme durch Sumitomo

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sumitomo)

Adresse

Sumitomo Electric Bordnetze SE

Brandgehaege 11
38444 Wolfsburg

Telefon: 05308-400-400
Fax: 05308-400-419
Web: www.sebn.de

Kenichi Urushibata (59)
Minoru Fujitsuka (54)
Oliver Schacht (53)
Rene Zboralski (47)

Ehemalige:
Yasumasa Ono () - bis 04.08.2015
Rainer Bogner () - bis 13.01.2015
Jürgen Klöpffer ()
Markus Korsten ()
Masato Iguchi ()
Rolf Förster ()
Tomoyuki Miyake ()
Yoshinori Mizutani ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 570 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1986

Handelsregister:
Amtsgericht Braunschweig HRB 205587

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.045.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136684752
Kreis: Wolfsburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Sumitomo (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Sumitomo Electric Industries
WKN: 857716 (SMO)
ISIN: JP3407400005

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sumitomo Electric Bordnetze SE

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro