Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Suwelack Lebensmittelhersteller aus Billerbeck

Privat

Eigentümer

1884

Gründung

430

Mitarbeiter

Dr. Suwelack stellt gefriergetrockneten Kaffee sowie Nahrungsmittelzutaten her.

Das Sortiment ist in drei Geschäftsfelder gegliedert. Das erste bildet gefriergetrockneter Kaffee. Das zweite umfasst ein Segment, das Natural Food Ingredients genannt wird. Dazu zählen Produkte für Bäckereien, getrocknete Milcherzeugnisse sowie gefriergetrocknete Fruchtstückchen. Der Markenname Sugrano steht für fermentierte und getrocknete Sauerteigprodukte. Das dritte Geschäftsfeld bilden Süßungsmittel.

Die Zielgruppen bei Dr. Suwelack bilden Unternehmen, die in der Lebensmittelherstellung in einer der folgenden Branchen arbeiten:
  • Brot und Backwaren
  • Schokoladen und Süßwaren
  • Eiscreme
  • Cerealien
  • Kulinarische Zutaten

Der letzte Bereich ist nicht branchenspezifisch aufgebaut und richtet sich an Lebensmittelhersteller aus diversen Sparten. Zum Sortiment gehören hier beispielsweise Pulver und Mischungen, die für bestimmte Geschmacksrichtungen verantwortlich sind, die sonst so nicht entstehen, wie etwa bei Chips der Geschmack von Crème Fraîche.

Dr. Suwelack sitzt in Billerbeck im Münsterland. Im Ausland werden Vertriebsbüros in Paris, London und Tokio unterhalten. Der Auslandsanteil am Gesamtumsatz liegt bei rund sechzig Prozent. Das Unternehmen befindet sich zu hundert Prozent im Besitz der AOH, der Dr. Arend Oetker Holding, hinter der der gleichnamige Urenkel des Lebensmittelfabrikanten August Oetker steht.

Gegründet wurde die Firma 1884 von ortsansässigen Landwirten als Dampfmolkerei Billerbeck. Auf der Produktion von Trockenmilch lag schon früh ein Augenmerk. Erster Chef wurde Josef Suwelack. Dessen Sohn Dr. Otto Suwelack gliederte 1927 eine Dauermilchfabrik aus, die künftig seinen Namen tragen sollte. In dritter Generation übernahm Wolfgang Suwelack 1962 die Unternehmensgeschicke.

Der entwickelte zum einen ein neuartiges Verfahren zur Gefriertrocknung, das die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängert. Zum anderen gründete er eine 1997 zweite Firma, die Dr. Suwelack Skin and Health Care, die sich unter anderem dem Wiederaufbau zerstörter Haut annahm und in die dann alle kosmetischen und medizinischen Aktivitäten ausgelagert wurden. Vorher, 1986, verkaufte er bereits die Hälfte der Firmenanteile am Ursprungsunternehmen an AOH Nahrungsmittel, die dann 2006 alle Anteile übernahm. (sc)

Chronik

1884 Gegründet als Dampfmolkerei Billerbeck mit Josef Suwelack
1927 Ausgliederung der Dauermilchfabrik durch Dr. Otto Suwelack
1962 Wolfgang Suwelack übernimmt in dritter Generation
1986 AOH Nahrungsmittel beteiligt sich mit 50 Prozent
2006 AOH Nahrungsmittel hält 100 Prozent der Anteile

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Dr. Arend Oetker Holding)

Adresse

Dr. Otto Suwelack Nachf. GmbH & Co. KG

Josef-Suwelack-Str.
48727 Billerbeck

Telefon: 02543-72-0
Fax: 02543-72-222
Web: www.suwelack.de

Ronald Felber ()

Ehemalige:
Ronald Felber ()
SuCrest GmbH, 65239 Hochheim
 06146-820-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 430 in Deutschland
Umsatz: 140 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1884

Handelsregister:
Amtsgericht Coesfeld HRA 1197
Amtsgericht Coesfeld HRB 1069

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE124463828
Kreis: Coesfeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Dr. Arend Oetker Holding (de)
Typ: Familien
Holding: AOH Nahrungsmittel

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dr. Otto Suwelack Nachf. GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro