Gebrüder Lang Papierfabrik
aus Ettringen

> Anzahl Mitarbeiter
250
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1987

Gebr. Lang GmbH Papierfabrik

Fabrikstr. 4
86833 Ettringen

Kreis: Unterallgäu
Bundesland: Bayern


Telefon: 08249-8020
Web: www.upmpaper.com


Kontakte

Geschäftsführer
Winfried Schaur

Gesellschafter

UPM-Kymmene (Finnland)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: UPM-Kymmene Corp.
WKN: 881026 (RPL)
ISIN: FI0009005987

Handelsregister

Amtsgericht Memmingen HRB 5276
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.160.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wer-zu-wem-Ranking

Platz 4.308 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Papierfabrik UPM Ettringen ist fokussiert auf den Rollendruck.

Kernkompetenz des Unternehmens aus Bayern mit dem Standort in Ettringen ist die Produktion von Magazinpapieren. Ergänzt wird das Portfolio von Zeitungdruckpapieren. Abgesehen von klassischen Erzeugnissen können auch aufgebesserte Papiere sowie ungestrichene Magazinpapiere geordert werden. Kommuniziert wird, dass die Produkte marktgerecht sind. Versandt werden die Lösungen weltweit.

Die Jahreskapazität liegt bei 300.000 Tonnen.
In Betrieb sind zwei Papiermaschinen.
99,7 Prozent sämtlicher Abfälle sowie Nebenprodukte werden der Wiederverwertbarkeit zugeführt.
Zwischen 2010 und 2019 wurde der spezifische Energieeinsatz um gut zwanzig Prozent vermindert.

Die Firma ist Teil des finnischen Konzerns UP-Kymmene mit dem Sitz in Helsinki. Die Aktiengesellschaft entstand durch die Fusion von Kymmene Oy sowie Repola Oy. Es handelt sich um den größten Papierkonzern innerhalb Europas. Die Jahreskapazität erreicht gut sieben Millionen Tonnen. Betrieben wurden im Geschäftsjahr 2020 vierzehn Papierfabriken von den USA über Schottland bis Österreich. In Deutschland gibt es noch fünf weitere Standorte in Augsburg und Hürth sowie Dörpen und Plattling inklusive Schongau.

Gegründet wurde die heutige Tochtergesellschaft bereits anno 1897 durch drei Brüder der Familie Lang. 1910 startete die Herstellung von Papier. Als Nachfolgeregelung übernahmen 1987 die heutigen finnischen Eigentümer das Unternehmen. (fi)


Suche Jobs von Gebrüder Lang Papierfabrik
aus Ettringen

Unternehmenschronik

1987 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Papierfabriken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.72.122 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog