Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vossko TK-Hersteller & Eisfabriken aus Ostbevern

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

440

Mitarbeiter

Vossko produziert und vertreibt Convenience- und Tiefkühlerzeugnisse.

Das Sortiment umfasst zahlreiche Artikel mit Hähnchen-, Puten-, Rind- oder Schweinefleisch. Es reicht von Chicken Wings und Hähnchenschnitzeln über Fleischspieße, Spare Ribs, Cordon Bleus und Filetsteaks bis zu panierten Schnitzeln, Schnitzeln in Zigeuner- oder Jägersoße sowie Medaillons. Allerdings liegt der Schwerpunkt eindeutig auf Geflügelfleisch. Verkauft werden die Produkte unter dem Markennamen Vossko.

Vossko setzt auf mehrere Vertriebsschienen. Erstens wird der in- und ausländische Lebensmitteleinzelhandel mit auf den Endverbraucher ausgelegten Artikeln versorgt. Zweitens werden Großverbraucher und Gastronomen beliefert. Und drittens geht Fleisch an weiterverarbeitende Industriebetriebe, die daraus Gerichte für den Verkauf in Verbrauchermärkten machen.

Stammsitz mit Verwaltung, Entwicklung, Tiefkühllager und einem Teil der Produktion hat Vossko in Ostbevern im Münsterland. Eine zweite Fertigungsniederlassung steht in Brasilien, wo ausschließlich komplett durchgegarte Erzeugnisse hergestellt werden. Beide Werke erfüllen alle EU-Standards. Von Brasilien aus wird auch der südamerikanische Markt bedient.

Gegründet wurde das Unternehmen zur Fertigung tiefgekühlter Veredelungswaren 1982 von Bernhard und Maria Vosskötter in Ostbevern. Der brasilianische Standort nahm 2004 seinen Betrieb auf. Inzwischen führen Clemens, Dietmar und Ansgar Vosskötter das Unternehmen.

Vossko war bis zum Pferdefleischskandal 2013 Lieferant der Liechtensteiner Firma Hilcona. Nachdem in Produkten von Hilcona Spuren von Pferdefleisch nachgewiesen wurde, erklärte Hilcona das das verunreinigte Fleisch von der Firma Vossko stammte. Diese wiederum nannte einen polnischen Lieferanten als Schuldigen. Aber anstatt Ross und Reiter zu nennen verschanzte sich Vossko hinter rechtlichen Gründen. Anders die Firma Dreistern, die auch verunreinigtes Pferdefleisch in Umlauf brachte und den Namen Mipol ins Spiel brachte. (sc)

Chronik

1982 Gegründet von Bernhard und Maria Vosskötter in Ostbevern

No-Name-Produkte von Vossko TK-Hersteller & Eisfabriken aus Ostbevern

Weitere Links

Adresse

Vossko GmbH & Co. KG

Vossko-Allee 1
48346 Ostbevern

Telefon: 02532-9602-0
Fax: 02532-9602-911
Web: www.vossko.de

Clemens Vosskötter ()
Dietmar Vosskötter ()

Ehemalige:
Ansgar Vosskötter ()
Clemens Vosskötter ()
Dietmar Vosskötter ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 440 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Münster HRA 8416
Amtsgericht Münster HRB 9248

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE815024022
Kreis: Warendorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Vosskoetter Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vossko GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro