Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Frosta TK-Hersteller & Eisfabriken aus Bremerhaven

Privat

Eigentümer

1905

Gründung

1520

Mitarbeiter

Frosta ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Tiefkühlkost ausgerichtet.

Bekannt ist das Unternehmen vor allem durch die Marke Frosta. Zu deren Sortiment gehören Tiefkühlkostprodukte mit den Schwerpunkten Fisch, Gemüse und Fertiggerichte. Alle Erzeugnisse werden nach dem so genannten Original Frosta Reinheitsgebot gefertigt. Dahinter steht der Verzicht auf Zusätze wie Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Aromen, Stabilisatoren, Emulgatoren, chemisch modifizierte Stärken und gehärtete Fette.

Allerdings liegt darauf erstaunlicherweise nicht der Schwerpunkt des Unternehmens. Hauptumsatzträger sind die im Auftrag des Groß- und Einzelhandels produzierten Handelsmarken. Für deren Fertigung ist die Tochtergesellschaft Copack zuständig. Außerdem werden bei Copack auch Eigenmarken produziert. Die heißen Tiko, Elbtal, Biofreeze und Balance Mix und bilden den dritten Hauptgeschäftszweig bei Frosta. Sie sollen das Angebot für Großhandelskunden ergänzen. Frosta ist aber aber einer der Lieferenten des Heimdienstes Bofrost.

Seinen Stammsitz hat Frosta in Bremerhaven. Die Marketing-Abteilung hat ihren Sitz in Hamburg. Dort gibt es in zentraler Lage mit der Probierstube auch ein eigenes Restaurant, das seinen Gästen zubereitete Tiefkühlkost aus dem eigenen Sortiment anbietet. Produziert wird in vier Werken in Deutschland und Polen.

Am Stammwerk in Bremerhaven werden hauptsächlich tiefgefrorene Fisch-, Obst- und Gemüseprodukte sowie Fertiggerichte gefertigt. In den Werken in Rheintal bei Worms und Elbtal im sächsischen Lommatzsch werden tiefgefrorene Gemüse abgepackt. In Reintal steht zudem eine Backstube. Das polnische Werk in Bydgoszcz stellt in erster Linie Fischprodukte und Fertiggerichte für den ost- und mitteleuropäischen Markt her.

Frosta liefert seine Produkte im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Mittel- und Osteuropa aus. Darüber hinaus ist das Unternehmen seit 2007 an Bio-Frost Westhof beteiligt. Damit soll langfristig nicht nur das Engagement im Bio-Sektor unterstrichen werden, sondern auch ein Zugang zu Bio-Gemüseerzeugnissen abgesichert werden.

Dirk Ahlers gründet 1962 die Handelsgesellschaft Frosta Tiefkühl-Kontor in Bremerhaven. Ein Jahr später nimmt er die Fertigung von Tiefkühlfischartikeln im Rahmen der Übernahme der Seefisch-Großhandlung Schottke auf. In den 1970ern und 80ern erweitert er sein Angebot um Tiefkühlgemüse. 1984 kauft er die seit 1905 existierende Hochseefischerei Nordstern in Cuxhaven und vereinigt die 1988 mit seinen anderen Firmen zu Nordstern Lebensmittel.

Die Elbtal Tiefkühlkost kommt 1990 zur Unternehmensgruppe. 1996 wird die Hochseefischerei eingestellt. Nur ein Jahr später benennt Ahlers seine Nordstern Lebensmittel in Frosta um. Das Unternehmen erringt die Marktführerschaft in Deutschland. Dann entscheidet Ahlers sich 2003 für die Einführung des Reinheitsgebots, das mit Preiserhöhungen einhergeht. Die Umsatzzahlen brechen ein, das Unternehmen verliert seine Position und steht lange mit dem Rücken an der Wand bis das Konzept nach einigen jahren Anklang findet und die Verkaufszahlen wieder deutlich nach oben gehen. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Iglo, Pickenpack, Royal Greenland.

Chronik

1905 Die Hochseefischerei Nordstern wird gegründet
1962 Dirk Ahlers gründet die Handelsgesellschaft Frosta Tiefkühl-Kontor
1984 Übernahme der Hochseefischerei Nordstern AG
1990 Übernahme der Elbtal Tiefkühlkost
1996 Einstellung der Hochseefischerei
2003 Einführung des Reinheitsgebots
2007 Beteiligung an der Bio-Frost Westhof

No-Name-Produkte von Frosta TK-Hersteller & Eisfabriken aus Bremerhaven

Weitere Links

Adresse

FRoSTA AG

Am Lunedeich 116
27572 Bremerhaven

Telefon: 0471-9736-0
Fax: 0471-75163
Web: www.frosta-ag.com

Felix Ahlers ()
Hinnerk Ehlers ()
Maik Busse (50)
Jürgen Marggraf (60)

Ehemalige:
Dr. Stephan Hinrichs () - bis 15.01.2016
Dirk Ahlers ()
Felix Ahlers ()
Jürgen Marggraf ()
ELBTAL Tiefkühlkost Vertriebs GmbH, 01623 Lommatzsch
 035241-59-0

Rheintal Tiefkühlkost, 67240 Bobenheim-Roxheim
 06239-807-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.520 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1905

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRB 1100

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 17.141.504 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114703650
Kreis: Bremerhaven
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Ahlers Bremerhaven Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: Frosta AG
WKN: 606900 (NLM)
ISIN: DE0006069008

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FRoSTA AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro