Weinmann Holzbearbeitungsmaschinen
aus St. Johann
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1985 Gründung

Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH

Forchenstr. 50

72813 St. Johann

Kreis: Reutlingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07122-8294-0

Fax: 07122-8294-52066

Web: www.homag.com

Gesellschafter

Dürr Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding: Homag Group

Börsennotiert: Dürr AG
WKN: 556520 (DUE)
ISIN: DE0005565204

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 360644
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147166021

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 17.011 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Sven Schempp
Josef Zerle
Die Firma Weinmann ist weltweit renommiert für Maschinen zur Holzbearbeitung.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in St. Johann sind Maschinen für Zimmereibetriebe oder auch die Fertighausindustrie. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Software-Lösungen. Zu den Dienstleistungen zählen der Service und das Consulting sowie die Finanzierung und die Dokumentation inklusive des Trainings. Entwickelt werden die Anlagen jeweils in Modulbauweise. Insofern resultieren die Produkte aus einem Systembaukasten. Es handelt sich um den weltweiten Marktführer innerhalb der Sparte.

Im Bereich Maschinen umfasst die Leistungspalette die Bereiche Abbund sowie Zuschnitt und die Plattenbearbeitung. Außerdem steht die Element-Erstellung im Fokus. Offeriert werden ferner gebrauchte Maschinen. Rund um die Software stehen CNC Bearbeitungszentren und der Holzhausbau genauso zur Verfügung wie die Software der Homag Group oder externe Softwares.

Als Referenzen ist der Abbund der Geroldsauer Mühle als größtes deutsches Weißtannengebäude aufgeführt. Auch wurde eine CNC-Maschine zum Bearbeiten von größten Holzdimensionen für die neuseeländische Firma TimerLab Solutions entwickelt.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1985 von Karl Weinmann. Ursprünglich wurden Maschinen für die Produktion von Paletten aus Holz hergestellt. 1989 kam es infolge der neuen Verpackungsordnung zur Umorientierung. Präsentiert wurde eine Maschine fürs automatische Nageln. Es handelte sich um eine Pionierleistung. 1996 entwickelte sich das Unternehmen zum Marktführer innerhalb des Segments. 1998 kam es durch Integration in die Firma Homag Group zur internationalen Ausrichtung. ()


Suche Jobs von Weinmann Holzbearbeitungsmaschinen
aus St. Johann

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.144.55.253 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog