Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wincor Nixdorf Computerhersteller aus Paderborn

Konzern

Eigentümer

1952

Gründung

4196

Mitarbeiter

Wincor Nixdorf ist einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Lösungen für Retail-Banken und Handelsunternehmen. Das Unternehmens bietet Hardware, Software, Beratungsleistungen und Services aus einer Hand. Bei Geldautomaten und Kassensystemen ist das Unternehmen in Deutschland jeweils Marktführer und weltweit die Nummer 3.

Das Angebot für das Retail-Banking umfasst die komplette Palette von Automatisierungs- und Selbstbedienungssystemen wie Geldautomaten, Informations- und Transaktionsterminals oder Belegdrucker.

Handelsunternehmen bietet Wincor Nixdorf Kassensysteme und die dazugehörige Software für den Abverkauf, Informationssysteme sowie Lösungen zur Filialautomatisierung wie Elektronische Regalauszeichnungssysteme und Leergutrücknahmesysteme an.

Produziert wird am Stammsitz Paderborn und in Singapur.

Nixdorf wurde 1990 von Siemens übernommen. 1998 entstand die Siemens Nixdorf Retail and Banking Systems GmbH. 1999 wurde Nixdorf aus dem Siemens Konzern herausgelöst und an die Börse gebracht.

Wincor Nixdorf ist in mehr als 90 Ländern aktiv. Davon in 31 Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften.

Gegründet wurde das Unternehmen 1952 von Heinz Nixdorf. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Giesecke & Devrient, NCR.

Chronik

1952 Heinz Nixdorf gründet das Labor für Impulstechnik
1968 Übernahme der Wanderer-Werke
1968 Gründung der Nixdorf Computer AG
1972 Übernahme der Victor Comptometer in den USA
1978 Die Deutsche Bank beteiligt sich mit 25 Prozent
1984 Börsengang der Nixdorf Computer AG
1986 Tod von Heinz Nixdorf
1990 Übernahme durch Siemens
1999 Börsengang
1999 Teilverkauf an KKR und Goldman Sachs als Wincor Nixdorf
2004 Börsengang
2015 Übernahme durch Diebold

Adresse

Wincor Nixdorf International GmbH

Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn

Telefon: 05251-69330

Web: www.wincor-nixdorf.com

Eckard Heidloff ()
Dr. Jürgen Wunram (58)
Olaf Heyden (53) - vorher Freudenberg IT (FIT)
Dr. Ulrich Näher (51)

Ehemalige:
Jens Bohlen () - bis 18.05.2015
Eckard Heidloff ()
Dr. Jürgen Wunram ()
Stefan Auerbach ()
Wincor Nixdorf Portavis GmbH, 20097 Hamburg
 040-636030

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 4.196 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1952

Handelsregister:
Amtsgericht Paderborn HRB 3507

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812927716
Kreis: Paderborn
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Diebold (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Wincor Nixdorf AG
WKN: A0CAYB (WIN)
ISIN: DE000A0CAYB2

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wincor Nixdorf International GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro