Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ADAC Verlag Buchverlage aus München

Verein/VVaG

Eigentümer

1903

Gründung

107

Mitarbeiter

Der ADAC Verlag gehört zu den größten deutschen Buch- und Zeitschriftenverlagen.

Er ist eine Tochterfirma des ADAC, des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs, der sich als Interessenvertretung der deutschen Auto-, Motorrad- und Bootfahrer sieht. Beide haben ihren Sitz in München.

Das Spektrum des ADAC Verlags reicht von touristischer Literatur wie Reiseführern, Camping- und Wanderguides über Ratgeber und Nachschlagewerke bis hin zu Reise- und Autozeitschriften. Für den Vertrieb von ADAC-Karten ist allerdings seit 2007 die Reiseverlagsgruppe MairDumont verantwortlich.

Ebenfalls seit 2007 wird der Handelsvertrieb des kompletten ADAC-Buchprogramms über den Außendienst des auch in der bayerischen Landeshauptstadt ansässigen Reiseverlags Travel House Media abgewickelt. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ADAC Verein)

Adresse

ADAC Verlag GmbH & Co. KG

Hansastr. 19
80686 München

Telefon: 089-7676-0
Fax: 089-7676-2500
Web: www.adac.de

Peter Meyer ()
Dr. August Markl ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 107 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht München HRA 100270
Amtsgericht München HRB 202745

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129513253
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
ADAC Verein (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ADAC Verlag GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro