Almil
Molkereien & Käsereien aus Oberursel (Taunus)
Download Unternehmensprofil

> 74 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1985 Gründung

ALMIL AG

Industriestr. 4-6

61440 Oberursel (Taunus)

Kreis: Hochtaunuskreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06172-67777

Fax: 06172-677766

Web: www.almil.de

Gesellschafter

Milchbauern in der Eifel
Typ: Genossenschaften
Inhabergeführt
Holding: Hochwald

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bad Homburg v.d.H. HRB 9340
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.300 Euro
Rechtsform:

UIN: DE114117058

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 17.247 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Manfred Leonhardt
Tilen Verhovsek
Die Firma Almil offeriert Dauermilch-Erzeugnisse.

Kernkompetenzen des hessischen Unternehmens mit der Zentrale in Oberursel sind die Herstellung und der Vertrieb von Milchpulver und Trockenmilch sowie Milchstreichfetten. Ergänzt wird das Programm von Rohstoffen für die Lebensmittelindustrie. Spezialisiert ist der Betrieb auf die Trocknung und die Rekombination von Milcherzeugnissen gemäß den kundenspezifischen Anforderungen. Zum Einsatz kommen die Produkte in Süßwaren und Schokolade sowie Babynahrung und Butter oder Eiscreme. Es handelt sich um einen führenden Anbieter in der Sparte der Milchingredienzen.

Unterteilt ist das Programm in drei Kategorien.
Im Bereich Pulver stehen sowohl Produkte aus Voll- und Magermilch als auch Sahnepulver zur Verfügung. Zudem werden Buttermilch- und Joghurtpulver sowie Molke- und Permeatpulver offeriert. Vervollständigt wird das Angebot von Milchzucker sowie Kasein.
Rund um Milchstreichfette gibt es sowohl Süßrahm- und Sauerrahmbutter als auch Molkebutter und Buttereinfett.
Als Rohstoffe für Lebensmittel stehen Zubereitung aus Mager- und Vollmilch sowie Sprays und walzengetrocknete Lösungen zur Wahl. Blockmilch und Kakao-Zubereitungen ergänzen das Sortiment.

Der Absatz beläuft sich auf jährlich hunderttausend Tonnen Milcherzeugnisse.

Am Firmensitz erfolgen der Vertrieb und die Rohstoffbeschaffung sowie die Abwicklung inklusive des Controllings für sämtliche Standorte.
Die deutschen Werke befinden sich in Bützow und Wagenfeld sowie in Polling. Zudem gibt es eine Produktionsstätte im österreichischen Mauerkirchen. Darüber hinaus werden Joint Venture-Beziehungen mit Nahrungsmittelindustrien sowie Molkereien unterhalten.

Gegründet wurde die Aktiengesellschaft im Jahre 1985. (fi)


Suche Jobs von Almil
Molkereien & Käsereien aus Oberursel (Taunus)

Chronik

2019 Hochwald übernimmt Mehrheit an Almil (Verkäufer: Unbekannt)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Molkereien & Käsereien

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Milchbauern in der Eifel)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.80.3.192 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog