Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Autobus Sippel Busunternehmen aus Hofheim am Taunus

Kommunal

Eigentümer

1928

Gründung

175

Mitarbeiter

Autobus Sippel ist ein Busunternehmen.

Sippel bietet selbst oder über Tochtergesellschaften Linienverkehre in Mainz, Lich Usingen sowie im Spree-Neiße-Kreis an. Darüber hinaus Schulbusverkehr und Busvermietung.

Das Busunternehmen wurde 1928 gegründet. Die Autobus Sippel GmbH ist Teil der Arriva-Gruppe, die im August 2010 von der Deutschen Bahn erworben wurde. ()

Chronik

1928 Unternehmensgründung durch Karl Sippel
1987 Übernahme der Pleier Verkehrsbetriebe in Kelsterbach
2005 Übernahme durch Arriva Deutschland
2011 Übernahme durch Netinera

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (FdS)

Adresse

Autobus Sippel GmbH

Hessenstr. 16
65719 Hofheim am Taunus

Telefon: 06122-9124-0
Fax: 06122-9124-44
Web: www.sippeltravel.de

Stephanie Schramm (51)

Ehemalige:
Jost Knebel ()
Tino Hahn ()
Neißeverkehr GmbH, 03172 Guben
 03561-50870

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 175 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 75680

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE246603742
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
FdS (it)
Typ: Kommunen
Holding: Netinera

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Autobus Sippel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro