Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BAM Deutschland Bauunternehmen aus Stuttgart

Konzern

Eigentümer

1875

Gründung

720

Mitarbeiter

BAM Deutschland AG, ehemals Wayss&Freytag Schlüsselfertigbau, ist Generalunternehmer für Planen, Errichten, Sanieren und Umbau sowie Ausstattung schlüsselfertiger Bauten.

Die deutsche Niederlassung entstand aus der aus der Fusion von Müller-Altvatter Bauunternehmung und Wayss&Freytag Schlüsselfertigbau. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Royal BAM)

Adresse

BAM Deutschland AG

Mönchhaldenstr. 26
70191 Stuttgart

Telefon: 0711-25007-0
Fax: 0711-25007-150
Web: www.bam-deutschland.de

Alexander Naujoks (64)
Dr. Albrecht Häberle (60)
Michael Hager (54)
Dr. Markus Koch (46)

Ehemalige:
Dr. Albrecht Häberle ()
Alexander Naujoks ()
Prof. Dr. Fritz Berner ()
Michael Hager ()
Siegfried Currle ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 720 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 11
Gegründet: 1875

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 722643

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE207039269
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Royal BAM (nl)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BAM Deutschland AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro