Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Braunschweiger Verkehr Bahngesellschaften aus Braunschweig

Kommunal

Eigentümer

1879

Gründung

444

Mitarbeiter

Die Braunschweiger Verkehrs-AG ist ein in der Stadt Braunschweig und der sie umgebenden Region tätiger Mobilitätsdienstleister.

Innerhalb des Braunschweiger Stadtgebiets und den angrenzenden Ortschaften ist sie der Hauptanbieter im öffentlichen Personennahverkehr. Sie betreibt ein Liniennetz mit Stadtbahnen und Bussen. Kern sind dabei die Metro-Tram- und die Metro-Bus-Linien, die von den eher am Rand gelegenen Wohn- und Industriegebieten zur Innenstadt führen.

Bei den Stadtbahnen beträgt die Gesamtlänge des Netzes gut 81 Kilometer. Bei den Bussen sind es mehr als 500 Kilometer. Täglich werden etwa 100.000 Fahrgäste befördert. Für die Stadtbahnen verfügt die Braunschweiger Verkehrs-AG über fünfzig Züge. Die Hälfte davon sind moderne Niederflurbahnen. Die Busflotte besteht aus achtzig Gelenk- und sechzig Solobussen die den Blauen Engel als ökologische Auszeichnung tragen.

Für Busse gibt es einen rund 50.000 Quadratmeter umfassenden Betriebshof. Der für die Stadtbahnen erstreckt sich über 70.000 Quadratmeter und nahm seinen Betrieb erst im Frühjahr 2009 auf. Er ist das größte Einzel-Bauprojekt in der Unternehmensgeschichte und beherbergt sämtliche Bereiche des Stadtbahnbetriebes inklusive Waschstraße, Lackier- und Abstellhallen sowie Werkstätten.

Das Unternehmen ist einer der vierzehn Partner des Verbundtarifs Region Braunschweig, kurz VRB, der fünf niedersächsische Landkreise sowie die Städte Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter einschließt und dort für den öffentlichen Personennahverkehr zuständig ist.

Außerdem unterhält die Braunschweiger Verkehrs-AG eine Reihe von weiteren Kooperationen mit bekannten ortsansässigen Unternehmen, Veranstaltungen und Institutionen wie zum Beispiel dem Staatstheater Braunschweig, dem Braunschweig Classix Festival und Stadtmobil.

Gegründet wurde das Unternehmen 1879 als Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft, die zunächst mit Pferde-Omnibuslinien den Betrieb aufnahm. Nach diversen Umbenennungen und Neustrukturierungen erhielt das Unternehmen 1972seinen heutigen Namen. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Braunschweig)

Adresse

Braunschweiger Verkehrs-GmbH

Am Hauptgüterbahnhof 28
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-383-2050
Fax: 0531-383-3322
Web: www.braunschweiger-verkehrs-ag.de

Jörg Reincke (52) - vorher Mundstock Reisen

Ehemalige:
Dirk Fischer () - bis 22.09.2014
Georg Hohmann () - bis 08.04.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 444 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1879

Handelsregister:
Amtsgericht Braunschweig HRB 654

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 17.938.432 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811653476
Kreis: Braunschweig
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Stadt Braunschweig (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Braunschweiger Verkehrs-GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro