B & A Strukturförderungsgesellschaft Zerbst
aus Bitterfeld-Wolfen

> 84 in Deutschland Mitarbeiter

> Umsatzklasse Bis 10 Mio. Euro

> Gegründet 1991

> Eigentümer

Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:
wer-zu-wem-Ranking
Platz 87.467 von 140.000

B & A Strukturförderungsgesellschaft
Zerbst mbH
Hugo-Preuß-Str. 3a
06766 Bitterfeld-Wolfen

Kreis: Anhalt-Bitterfeld
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Telefon: 03493-72069-0
Web: bunda-abi.de

Amtsgericht Stendal HRB 11478
Genossenschaftsregister:
Rechtsform:
UIN: DE201188680

Die Firma B & A offeriert Services für Gelegenheitsjobs.

Betraut wurde der Dienstleister aus Sachsen-Anhalt mit dem Sitz in Zerbst für Maßnahmen zur beruflichen Eingliederung. Für diesen Zweck werden Arbeitsmöglichkeiten geschaffen und Qualifizierungsmaßnahmen eröffnet. Zugeschnitten sind die Services auf Arbeitslose sowie auf Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Ziel ist es, entweder eine neue Arbeitsstelle aufzunehmen oder die bisherige Erwerbstätigkeit zu erhalten. Verfolgt werden einzig gemeinnützige Zwecke. Eine Gewinnerzielung ist nicht geplant.

Die Aufgabengebiete sind in drei Bereiche unterteilt.
Rund um Arbeitsgelegenheiten mit einer Mehraufwandsentschädigung steht ein Sozialbetrieb zur Verfügung. Im Sozialkaufhaus können sowohl gut erhaltene Möbel als auch Waren gegen geringe Kosten gekauft werden. Gefördert wird die Institution durch das Jobcenter namens KomBa ABI. Weitere Kernkompetenzen sind Werkstätten und Hilfen zur Alltagsbewältigung. Zudem werden mittels Bildungsgärten versucht, Kindern die Natur nahezubringen. Verfügbar sind ein Natur- und Erlebnisgarten sowie ein Nutzgarten.
Ein weiterer Schwerpunkt sind das Bewerbungstraining und die Eignungsfeststellung. Ergänzt wird das Angebot von praktischen Erprobungen in den Sparten Holz und Metall sowie dem Garten- und Landschaftsbau.
Als Projekt erfolgt zudem die Schulsozialarbeit als Brückenfunktion. Einfließen sollen insbesondere sozialpädagogische Kompetenzen in Bezug auf den Schulalltag. Erreicht werden soll ein besserer Zugang zu den Schülern und Eltern sowie Lehrern.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 1991. Es handelt sich um die Tochtergesellschaft vom Altkreis Anhalt-Zerbst mit dem Hauptsitz in Bitterfeld-Wolfen. (fi)






Geschäftsführer
Dr. Manfred Hunkemöller


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Berufsförderung

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.71.155 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog