Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Bystronic Lenhardt
Maschinenbauer aus Neuhausen
Download Unternehmensprofil

> 250-499 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1964 Gründung

> Investoren Eigentümer

Bystronic Lenhardt GmbH

Karl-Lenhardt-Str. 1-9

75242 Neuhausen

Kreis: Enzkreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07234-601-0

Fax: 07234-1719

Web: www.bystronic-glass.com

Gesellschafter

Conzetta AG (Schweiz)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 501024
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.050.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144197642

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Burghard Schneider
Jens Mayr
Bystronic Lenhardt ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf individuell zugeschnittene Systeme und Dienstleistungen für die Verarbeitung von Glas setzt.

Das Produktportfolio umfasst Anlagen und Komponenten für die Produktion von Isolierglas, passende Systeme für den Glaszuschnitt und das Glashandling. Ferner bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Gesamtlösungen zum Preprocessing von Fahrzeugglas und individuelles Engineering.

Ebenso fest im Portfolio verankert sind Systemlösungen für die automatische Bearbeitung von Dünnglas und Displayglas unterschiedlicher Arten.

Die Anfänge des Unternehmens liegen im Jahr 1964. In jenem Jahr riefen die Herren Byland, Schneider und Troesch in Bützberg in der Schweiz die Bystronic Maschinen AG ins Leben. In den ersten Jahren stand vor allem die Herstellung von Maschinen für die Flachglasindustrie im Zentrum.

Das Jahr 1966 stand ganz im Zeichen der Gründung der heutigen deutschen Firma in Neuhausen-Hamberg. Die Firma konzentrierte sich ganz auf die Produktion von Isolierglas.

Highlight im Jahr 1970 war der Start der Produktion von Schneidmaschinen für Flachglas. Im Folgejahr folgte die erste automatisierte Isolierglas-Fertigungsanlage. 1977 führte das Unternehmen vertikale Isolierglas-Fertigungsanlagen in den Markt ein. 1981 entwickelte Bystronic die erste Maschine zum Fahrzeugglas-Preprocessing. Highlight im Jahr 2015 war die Auslieferung des 1.000. Versiegelungsautomaten.

Ihren Sitz hat die Firma im baden-württembergischen Neuhausen. Die Gemeinde liegt im Enzkreis. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein Technologiezentrum für Fahrzeugglas sowie über eine Technologiezentrum in China. Hinzu kommen Niederlassungen in den USA, in Brasilien sowie in Großbritannien, China, Singapur und Russland. (tl)


Suche Jobs von Bystronic Lenhardt
Maschinenbauer aus Neuhausen

Chronik

1964 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.137.159 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog