Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

CDA Hersteller von Elektrotechnik aus Suhl

-

Eigentümer

1994

Gründung

200

Mitarbeiter

CDA ist ein unabhängiger Hersteller von optischen Speichermedien. Das Unternehmen gehört zu den größten in Europa in dieser Branche.

CDA ist ein Komplettanbieter im Bereich Datenreplikation. Das Angebot umfasst CDs und DVDs, die Herstellung von individuellen Verpackungslösungen, die logistische Abwicklung der Aufträge und die Duplikation von Daten auch auf Speicherkarten und USB-Sticks.

Weitere Techniken, die das Unternehmen anbietet sind Blu-ray Discs, HD-Print, Anti-Kratz-Beschichtungen, Personalisierungen von Discs sowie die Integration von RFID-Chips.

Das Unternehmen CDA hat Tochterunternehmen und Vertriebe in den Niederlanden, in Belgien, Frankreich und England. Das Stammwerk befindet sich in Suhl, Thüringen. Die Kapazitäten des Stammwerks ermöglichen bei voller Auslastung eine Produktion von mehr als einer halben Millionen Datenträgern am Tag.

Gegründet wurde CDA im Jahr 1996. Schon ein Jahr später beschäftigte sich das junge Unternehmen mit DVDs und war damit einer der Pioniere in dieser Technik. (hk)

Chronik

Adresse

CDA GmbH

Am Mittelrain 11
98529 Suhl

Telefon: 0681-387-0
Fax: 0681-387-214
Web: www.cda.de

Frank Hartwig (56)
Raymond B. Zerrusen (56)

Ehemalige:
Dr. Nicolaus Hettler () - bis 18.07.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 303981

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE180701218
Kreis: Suhl
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
OEM Optical Experts (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
CDA GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro