Chemion
Logistikunternehmen aus Leverkusen
Download Unternehmensprofil

> 1000 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 2001 Gründung

Chemion Logistik GmbH

Chempark Leverkusen Gebäude G 7

51368 Leverkusen

Kreis: Leverkusen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0214-30-33900

Fax: 0214-30-33901

Web: www.chemion.de

Gesellschafter

1. Bayer AG Streubesitz
2. Lanxess AG
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding: Currenta

Börsennotiert: Bayer AG
WKN: 575200 (BAY)
ISIN: DE0005752000

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 49820
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813217146

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 2.538 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Hans Richter
Chemion ist auf Logistikdienstleistungen für die Chemiebranche und die chemienahe Industrie spezialisiert.

Ausgeführt werden zahlreiche sensible Leistungen in der Transport- und Lagerlogistik für lose und verpackte Ware auf Straße, Schiene und in der Abfertigung, wobei sich das Unternehmen als Komplettanbieter versteht. Die drei Kernkompetenzbereiche liegen im Betriebsmittelmanagement, in der Kontraktlogistik und auf Value Added Services.

Darauf aufbauend werden die Leistungen aus folgenden Geschäftsfeldern angeboten:
  • Transport
  • Häfen
  • Lagerung und Abfüllung
  • Containerlogistik
  • Equipment- und Service-Management
  • Distributionslogistik
  • Value Added Services
  • Schulung und Beratung

Ansässig ist das Unternehmen in Leverkusen. Dort verfügt es über eine Niederlassung im Chempark, genau wie auch in Dormagen und in Krefeld-Uerdingen. Alle drei sind alte Bayer Standorte, zum Teil mit eigenem Container-Terminal, und in unmittelbarer Nähe zum Rhein angesiedelt.

Da der Umgang mit den chemischen Komponenten nicht ungefährlich ist, muss Chemion seine Leistungen speziell auf den Gefahrguttransport mit spezieller Ausrüstung und extra ausgebildetem Personal abstellen. Deshalb stehen auch ein eigener Fuhrpark sowie eigene Bahnverkehre zur Verfügung. Die unternehmenseigenen Spezialfahrzeuge können auch von anderen Firmen gemietet werden.

Obwohl das Unternehmen erst 2001 gegründet wurde, blickt es auf eine über hundertjährige Geschichte zurück. Denn vor der Selbstständigkeit gehörte es zum Zentralbereich Zentrale Logistik des Chemie- und Pharmagiganten Bayer.

Heute ist Chemion eine hundertprozentige Tochter der Firma Currenta, die wiederum zu sechzig Prozent Bayer und zu vierzig Prozent dem ebenfalls in Leverkusen sitzenden Spezialchemiekonzern Lanxess gehört. Currenta ist für den Betrieb der drei Chemparks in Leverkusen, Dormagen und Krefeld zuständig, in denen Chemion vertreten ist. (sc)


Suche Jobs von Chemion
Logistikunternehmen aus Leverkusen

Chronik

2001 Ausgliederung aus dem Bereich Logistik von Bayer

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.173.214.227 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog