Bayer AG
Pharmaindustrie aus Leverkusen

> Anzahl Mitarbeiter
32140
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
über 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1863

> 3 Standorte

Bayer Aktiengesellschaft

Kaiser-Wilhelm-Allee 1
51373 Leverkusen

Kreis: Leverkusen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0214-30-1
Web: www.bayer.de


Kontakte

Vorstand
Werner Baumann
Sarena Lin
Wolfgang Nickl
Stefan Oelrich - früher bei Sanofi
Heiko Schipper
Rodrigo Santos

Gesellschafter

Bayer AG Streubesitz
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Bayer AG
WKN: 575200 (BAY)
ISIN: DE0005752000

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 48248
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE123659859

wer-zu-wem-Ranking

Platz 33 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Bayer AG ist ein internationaler Weltkonzern, dessen Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft liegen. Das Life-Science-Unternehmen setzt sein Augenmerk auf Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen durch die Vorbeugung, Linderung und Heilung von Krankheiten zu erhöhen.

Darüber hinaus möchte der Konzern einen Beitrag dazu leisten, die Menschen mit Nahrungs- und Futtermitteln sowie pflanzlichen Rohstoffen zu versorgen.

Das im Deutschen Aktienindex gelistete Unternehmen setzts ich aus den drei Divisionen Pharmaceuticals, Consumer Health und Crop Science sowie aus der Geschäftseinheit Animal Health zusammen.

Zum Produktportfolio in der Sparte Pharmaceuticals zählen unter anderem die Produkte Xarelto, Eylea, Adempas, Xofigo, Stivarga, Mirena, Kogenate sowie Kovaltry und Jivi.

Im Bereich Consumer Health beinhaltet das Spektrum Claritin, Aspirin, Bepanthen und Bepanthol. Hinzu kommen Aleve, Canesten oder auch Alka-Seltzer und Elevit. Der Bereich Agrarwirtschaft hält Produkte, wie etwa Confidor sowie Gaucho bereit. Zu den bekanntesten Produkten im Bereich Animal Health gehören die Advantage-Produktfamilie, Seresto sowie die Drontal-Produktfamilie.

Der Bayer-Konzern, dessen Geburtsstunde im Jahr 1863 schlug, ist weltweit mit rund 420 Gesellschaften in 90 Ländern angesiedelt. Der Stammsitz der Bayer AG befindet sich in der nordrhein-westfälischen Stadt Leverkusen. (tl)

Die Marken von Bayer AG
Pharmaindustrie aus Leverkusen
sind Aktren (Schmerzmittel), Alka-Seltzer (Schmerzstillendes Arzneimittel), Ascensia (Glucose-Messgeräte), Aspirin (Schmerztabletten), Bepanthen (Wundsalbe), Canesten (Mittel gegen Pilze), Priorin (Haarkur), Rennie (Magenmittel), Supradyn (Vitamine) und Talcid (Magenmittel).

Suche Jobs von Bayer AG
Pharmaindustrie aus Leverkusen

Werk Bitterfeld in 06803 Greppin / Telefon: 03493-35-5


Werk Monheim in 40789 Monheim am Rhein / Telefon: 02173-38-0


Werk Wuppertal in 42117 Wuppertal / Telefon: 0202-36-1

Unternehmenschronik

1863 Gründung von Bayer
2016 Übernahme von Monsanto (Verkäufer: Altaktionäre)
2019 Verkauf der Sparte Animal Health an Elanco (Verkäufer: Bayer)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Weitere Unternehmen dieses Gesellschafters
in der Schweiz

Weitere Unternehmen dieses Gesellschafters
in Österreich

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.229.135.146 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog