Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

De Mäkelbörger Bäckereien aus Neubrandenburg

Investor

Eigentümer

1969

Gründung

880

Mitarbeiter

De Mäkelbörger ist ein Hersteller von Backwaren, die dann entweder über eigene Filialen vertrieben oder an andere Betriebe ausgeliefert werden.

Sämtliche Produkte des Unternehmens - in erster Linie Brot, Brötchen, Kuchen und Torten - sind in den Bereich Convenience einzuordnen. Sie werden in einer Großbäckerei fertig gebacken und fertig veredelt, dann ausgeliefert und müssen vor Ort meist nur noch aufgetaut werden.

Das Unternehmen verfügt über drei Produktionsstandorte. Zunächst einmal am Stammsitz in Neubrandenburg, dazu in Greifswald und in Wustermark bei Berlin. Das Verbreitungsgebiet der eigenen Filialen ist regional begrenzt und erstreckt sich über Teile von Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern.

Nicht nur klassische Backshops in Supermärkten, sondern auch Bistros, Coffeshops, Backdiscounter, Gaststätten und Vorkassengeschäfte machen die Zusammensetzung der rund 120 Filialen aus. Sie laufen unter den Namen De Mäkelbörger, Der Havelbäcker und Biobäckerei Gut Falkenhof, in Stralsund, und Neubrandenburg unter Kornhus. In Neubrandenburg gibt es noch das Bistro Oliva.

Darüber hinaus werden die Produkte auch an zahlreiche Backshops der Supermarktketten Kaisers und Netto im nordostdeutschen Raum geliefert. Exportiert werden die Tiefkühlprodukte nach Österreich, Dänemark, Norwegen und Spanien sowie nach Japan, Australien und Kanada.

Das Unternehmen begann 1969 als VEB Backwarenkombinat und wurde 1991 privatisiert. Zu diesem Zeitpunkt stieg die Hannover Finanz ein und erwarb zusammen mit dem Management alle Anteile der Bäckereikette, die nach der Jahrhundertwende auch durch mehrere Zukäufe stark gewachsen ist. Im Frühjahr 2009 übernahm die Nord Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft gemeinsam mit dem Management sämtliche Anteile um dann 5 Jahre später an Volker Schülke mit seiner Lila Bäckerei verkauft zu werden. (sc)

Chronik

1969 Gegründet als VEB Backwarenkombinat
1991 Privatisierung und Einstieg von Hannover Finanz
2004 Übernahme durch die Lila Bäckerei von Volker Schülke
2009 Die Nord Holding übernimmt die Anteile der Hannover Finanz
2015 Insolvenz
2015 Übernahme durch den Lila Bäcker

Branchenzuordnung

47.24 Einzelhandel mit Back- und Süßwaren
10.71 Herstellung von Backwaren (ohne Dauerbackwaren)
wer-zu-wem Kategorie: Bäckereien

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Deutsche Beteiligungs AG)

Adresse

De Mäkelbörger -N- GmbH

Warliner Str. 2
17034 Neubrandenburg

Telefon: 0395-4502-0
Fax: 0395-4502-190
Web: www.demaekelboerger.de

Karsten Richter (42)

Ehemalige:
Andreas Wagner ()
Burkhard Jung ()
Frank Möller ()
Wolfgang Lampel ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Der Havelbäcker, 14641 Wustermark
 033234-76-6

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 880 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 121
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Neubrandenburg HRB 8217

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.520.408 Euro
Rechtsform:
UIN: DE162117500
Kreis: Mecklenburgische Seenplatte
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Deutsche Beteiligungs AG (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Beteiligungs AG
WKN: 550810 (DBA)
ISIN: DE0005508105