Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DHC Solvent Chemie Chemieunternehmen aus Mülheim an der Ruhr

Konzern

Eigentümer

1964

Gründung

63

Mitarbeiter

DHC Solvent Chemie fertigt verschiedene Produkte aus Mineralöl, wobei der Schwerpunkt auf Lösemitteln liegt.

Insgesamt beinhaltet das Produktprogramm mehr als 250 verschiedene Erzeugnisse. Die Schwerpunkte in der Herstellung liegen auf folgenden Feldern:
  • Spezial- und Siedegrenzbenzine
  • Testbenzine
  • Solventnaphtha
  • Reinprodukte
  • Walz- und Funkenerosionsöle
  • Naphthalinarmes Solventnaphtha

Solventnaphtha sind aromatische Kohlenwasserstofflösemittel, die vornehmlich für Natur- und Kunstharze, für Druckfarben in der Textil- und Papierindustrie, zur Herstellung von Herbiziden und Insektiziden sowie als Löse- und Verdünnungsmittel für Farben, Firnisse und Lacke eingesetzt werden.

Zu den wichtigsten Zielmärkten aller Produkte gehören die Farben- und Lackindustrie, die Kunststoffe produzierende Branche, die Agrochemie, Arzneimittelhersteller, Metallverarbeitungsfirmen und im Lebensmittel-Sektor tätige Unternehmen.

Ansässig ist die DHC in Mülheim an der Ruhr, wo es auch über ein Tanklager mit einem Fassungsvermögen von 26.000 Kubikmetern verfügt.

Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Ruhr Oel Gesellschaft. Diese wiederum ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen BP und der Petróleos de Venezuela, die jeweils fünfzig Prozent der Anteile halten. (sc)

Chronik

1964 Gegründet als Deutsche HydroCarbures
1967 Produktionsbeginn
1983 PDVSA und Veba halten je 50 Prozent an Ruhr Oel
1988 Übernahme durch Ruhr Oel
2002 Die Deutsche BP übernimmt den Veba-Anteil
2010 PDVSA verkauft ihren Anteil an an Rosneft

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (BP Amoco)

Adresse

DHC Solvent Chemie GmbH

Timmerhellstr. 28
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208-9940-0
Fax: 0208-9940-150
Web: www.dhc-solvent.de

Dr. Andreas Kavouras (40)

Ehemalige:
Dr. Johannes Bremer () - bis 21.02.2014
Dr. Klaus Bornhütter ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 63 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 14264

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.430.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE120347698
Kreis: Mülheim an der Ruhr
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
1. BP Amoco (uk)
2. Rosneft (ru)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: BP plc
WKN: 850517 (BPE5)
ISIN: GB0007980591

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DHC Solvent Chemie GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro