Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dilo Unternehmen Mess- und Regeltechnik aus Babenhausen

Privat

Eigentümer

1951

Gründung

300

Mitarbeiter

Dilo Armaturen und Anlagen ist ein Unternehmen, dessen Expertise in gasisolierten Schaltanlagen und Verschraubungen sowie in SF6-Messgeräten liegt. Der Mittelständler ist weltweit führender Hersteller im SF6-Gashandling.

Im Portfolio hat das Unternehmen alles von einfachen Nachfüllvorrichtungen über Mess-und Servicegeräte bis hin zu speziellen Fabrikationsanlagen. Des Weiteren bietet die Firma SF6-Gasnachfüll- und Evakuiergeräte, SF6-Gasnachfüllvorrichtungen und SF6-Gasnachfüllgeräte.

Hinzu kommen SF6-Gasnachfüllgeräte mit elektronischer Wiegeeinrichtung, Evakuier- und Nachfüllgeräte, tragbare und fahrbare Vakuumpumpenstände, SF6-Servicegeräte sowie Geräte für das SF6-Gas Monitoring. Ergänzt wird das Spektrum durch SF6-Gasaufbereitungen, SF6-Messgeräte sowie durch SF6-Ventile und Kupplungen.

Der Ursprung des Unternehmens liegt in den frühen 1950er Jahren. Das Jahr 1951 stand ganz im Zeichen der Markteinführung der dichtungslosen Dilo-Hochdruck-Rohrverbindungen. 1961 zog das Unternehmen an den neuen Standort in Babenhausen um. Highlight sechs Jahre später war der Einstieg in die SF6-Technologie. Fortan lieferte der Mittelständler Verrohrungen für die Installation der ersten SF6-gasisolierten Schaltanlage.

Im Jahr 1970 führte der Betrieb die Produktgruppe Ventile und Kupplungen für SF6-Gas auf dem Markt ein. 1972 kamen SF6-Servicegeräte hinzu. Das Jahr 1984 steht für das Unternehmen auch heute noch für die Entwicklung von SF6-Messgeräten. Nach der Markteinführung neuer SF6-Servicegeräte mit Automatikfunktion und Touchscreen im Jahr 2009, entwickelte man ein Jahr später eine neue SF6-Messgeräte-Baureihe mit Mehrfachmessung und Gasrückführung.

Seit 2012 hat das Unternehmen zudem Dichtigkeitsprüfanlagen für GIS-Komponenten im Portfolio. Zwei Jahre später kam es in Singapur zur neu gegründeten Serviceniederlassung Dilo Asia-Pacific.

Seinen Sitz hat das Unternehmen, zu dessen Kunden Schaltanlagenhersteller und Energieversorger in aller Welt gehören, im bayerischen Babenhausen. Die Stadt befindet sich im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. Zudem verfügt der Spezialist für gasisolierten Schaltanlagen über weltweit rund 50 Vertretungen. (tl)

Chronik

Adresse

DILO Armaturen und Anlagen GmbH

Frundsbergstr. 36
87727 Babenhausen

Telefon: 08333-302-0
Fax: 08333-302-52
Web: www.dilo-gmbh.com

Christian Scheller ()
Peter Sieber ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1951

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRB 3225

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129089593
Kreis: Unterallgäu
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DILO Armaturen und Anlagen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro