ARI-Armaturen
aus Schloß Holte-Stukenbrock
Download Unternehmensprofil

> 800 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1950 Gründung

ARI-Armaturen

Albert Richter GmbH & Co. KG

Mergelheide 56-60

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kreis: Gütersloh

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05207-994-0

Fax: 05207-994-297

Web: www.ari-armaturen.com

Gesellschafter

Brechmann Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bielefeld HRA 11090
Amtsgericht Bielefeld HRB 7735
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.584 Euro
Rechtsform:

UIN: DE126953947

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 8.217 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Heinrich Brechmann
Michael Brechmann
Die Firma ARI ist spezialisiert auf Armaturen.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Schloß Holte-Stukenbrock sind Ventil-Lösungen zum Regeln und Absperren sowie Sichern und Ableiten. Zugeschnitten sind die Produkte auf flüssige sowie gasförmige Medien bei Industrie-Prozessen und dem Schiffbau sowie in der Gebäudetechnik. Zudem profitieren der Großanlagenbau sowie Chemiebetriebe von den Entwicklungen. Durch die Innovationskraft werden immer wieder Neuheiten präsentiert wie die eingetragene Prozessarmatur Zetrix oder der schwimmergesteuerte Kondensatheber namens Conlift.

Offeriert werden 20.000 Produkte.
Verfügbar sind 200.000 Varianten.
Geordert werden die Produkte von mehr als 60 Ländern weltweit.

Im Bereich der Regelventil-Technik stehen diverse Baureihen unter der Marke STEVI zur Verfügung. Als elektrischer Schubantrieb gibt es PREMIO inklusive einer High-Performance-Variante.
Zum Absperren werden unter FABA sowohl Handabsperr- und Rückschlagventile oder auch Strangregulierventile präsentiert.
Als Sicherheitsventile steht SAFE in verschiedenen Ausführungen bereit.
Zum Ableiten wird CONA präsentiert. Verfügbar sind Kondensatableiter und Zubehörkomponenten sowie Kondensatsammler.

Die Produktion erfolgt an drei deutschen Standorten.
Zudem sind 14 Vertriebstöchter in Europa und Nord- sowie Südamerika und Asien etabliert.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1950 von Albert Richter. Zwei Jahre später erfolgte die Übernahme durch die Gesellschaft Brechmann-Guss. Ab 1969 lag der Fokus auf Ventilen. Von 1999 an wurden weitere Firmen integriert und ab 2011 die Expansion im europäischen Ausland forciert. 2016 kam es außerdem zur Übernahme eines brasilianischen Unternehmens. (fi)


Suche Jobs von ARI-Armaturen
aus Schloß Holte-Stukenbrock

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Armaturenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.180.223 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog