Devilbiss Healthcare
aus Mannheim
Download Unternehmensprofil

> 35 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1888 Gründung

DeVilbiss Healthcare GmbH

Kamenzer Str. 3

68309 Mannheim

Kreis: Mannheim

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0621-17898-0

Fax: 0621-17898-220

Web: www.drivedevilbiss-int.com

Gesellschafter

Drive Medical (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 708518
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE269054809

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 65.537 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Oliver Niemann
Die Firma Drive DeVilbiss Healthcare ist renommiert für die Schlaftherapie.

Kernkompetenzen des Unternehmens aus Baden-Württemberg mit dem Standort in Mannheim und dem Sitz in Isny sind die Entwicklung und Herstellung sowie der Vertrieb von vielfältigen Medizinprodukten. Das Spektrum erstreckt sich vom Baden über Transferhilfen bis zu Sicherheitsartikeln. Ziel ist es, die Lebensqualität der Patienten zu optimieren. Auftraggeber sind Vertriebshändler der Sparte im Gesundheitswesen sowie Einzelhändler. Neu etabliert wurde eine spezielle Abteilung rund um die Akutpflege.

Im Bereich Baden stehen Badebretter und Lifte zur Wahl. Fürs Duschen gibt es Hocker oder auch Rollstühle. Darüber hinaus werden Toilettensitzerhöhungen und Haltegriffe sowie Hebehilfen präsentiert. Rollatoren und Gehhilfen sowie Patientenlifte ergänzen das Programm. Zudem werden Scooter und Anti-Dekubitus-Produkte realisiert. Ein Schwerpunkt sind zudem Sauerstoff-Konzentratoren und Sekret-Absaugpumpen oder auch Vernebler. Pedal-Trainer vervollständigen das Angebot.

Die Muttergesellschaft Drive Medical hat den Hauptsitz in Nordamerika in Port Washington. Es handelt sich um einen führenden Produzenten von Hilfsmitteln rund um Bad und Dusche sowie WC. Offeriert werden zudem Mobilitätsprodukte. Schwerpunkte sind Badewannenlifte.

Gegründet wurde DeVilbiss anno 1888 vom Arzt namens Allen DeVilbis im nordamerikanischen Toledo. Anfänglich lag der Schwerpunkt auf medizinischen Zerstäubern. Drive Medical entstand 1991 durch Peter Endres. 2007 kam es zur Neuaufstellung. 2015 wurde DeVilbiss von Drive Medical aufgekauft. Ein Jahr später kam es zur Fusion der beiden europäischen Tochtergesellschaften. Beide Firmen bleiben rechtlich unabhängig. (fi)


Suche Jobs von Devilbiss Healthcare
aus Mannheim

Chronik

1888 Allen DeVilbiss erfindet den Medikamentenzerstäuber
2015 Drive Medical übernimmt DeVilbiss Healthcare

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Drive Medical)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.207.247.69 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog