Hermann E. Sieger
Versandhändler aus Lorch

> Anzahl Mitarbeiter
107
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1922

Hermann E. Sieger GmbH

Am Venusberg 32-34
73547 Lorch

Kreis: Ostalbkreis
Bundesland: Baden-Württemberg


Telefon: 07172-91720
Web: www.briefmarken-sieger.de


Kontakte

Geschäftsführer
Hermann W. Sieger
Günter H. Sieger

Gesellschafter

Sieger Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 700774
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.090.335 Euro
Rechtsform:

UIN: DE146758339

wer-zu-wem-Ranking

Platz 15.413 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma E. Sieger ist weltweit renommiert für Briefmarken.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Familienunternehmens mit Sitz in Lorch steht die Philatelie. Darüber hinaus umfasst das Portfolio auch die Numismatik. Geliefert werden sämtlich zu beschaffenden Briefmarken auf der ganzen Welt sowie Blocks der jeweiligen Postverwaltungen. Der Aktionsradius umfasst mehr als 230 Länder. Abgesehen von postfrischen sowie gestempelten Marken oder Blöcke umfasst die Leistungsbandbreite auch die amtlichen sowie exklusiven Ersttagsbriefe. Dies betrifft auch Numisbriefe und die Motivphilatelie sowie innovative Stücke. Letztere werden erklärtermaßen nirgendwo anders aufgefunden.

Als Raritäten zählen kanadische Münzen wie die 20-Dollars Silbermünze mit Swarovski-Kristallen namens 'Die glitzernde Rhododendron-Blüte'. Zu den Lieferungen gehören erläuternde Texte und Hintergrundinformationen. Vervollständigt wird das Programm von Zubehörartikeln.

Betont wird der weltweite Ruf insbesondere im Bereich der Zeppelinpost sowie der Weltraumphilatelie. Auch können durch das umfangreiche Lager meist die Lücken der Sammler geschlossen werden.
Zu den Services gehört das Zertrennen der Briefmarken in Handarbeit sowie das Zusammenstellen der Kollektionen inklusive der Verpackung und dem Versand.

Ergänzt wird das Angebot von Münz-Neuheiten inklusive historischer Münzen. Verfügbar sind zudem Kursmünzensätze der verschiedensten Länder sowie die deutschen Sammlermünzen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1922 von Hermann E. Sieger. Der Briefmarkensammler und gleichzeitige Verleger leitete die Firma bis 1954. Dessen Sohn Hermann Walter machte das Unternehmen zum europäischen Marktführer. Mittlerweile hat Enkel Günter Hermann die Leitung inne. (fi)


Suche Jobs von Hermann E. Sieger
Versandhändler aus Lorch

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Versandhändler

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.208.186.139 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog