Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ebalta Chemieunternehmen aus Rothenburg ob der Tauber

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

100

Mitarbeiter

Ebalta beschäftigt sich mit der Herstellung von Kunstharzen.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf Epoxid- und Polyurethan-Harze. Entwickelt werden kundenspezifische Lösungen für die Bereiche Gießereimodellbau, Formen- und Werkzeugbau, Designmodellbau, Rapid Prototyping, Comosites, Elektroverguss sowie Kunst- und Architekturmodelle. Gefertigt werden Produkte in den Kategorien Platten- und Blockware, Polyurethan-Gießmassen, Expoxidharze, Oberflächenharze, Pasten, Prototypen-Gießmassen, Silikongießmassen sowie Elektrogießharze. Zu den Kunden gehören namhafte Firmen wie Ford, Opel, Daimler, Volkswagen, Porsche, BMW sowie Airbus.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1974 im mittelfränkischen Rothenburg ob der Tauber. Am Standort befinden sich die Verwaltung, Lagerhallen und Produktionsräume. 2000 entsteht mit der Ebalta France die erste Tochtergesellschaft. Im Jahr 2011 gewann Ebalta den Innovationspreis des Landkreises Ansbach. (bi)

Chronik

Adresse

ebalta Kunststoff GmbH

Erlbacher Str. 100
91541 Rothenburg ob der Tauber

Telefon: 09861-7007-0
Fax: 09861-7007-77
Web: www.ebalta.de

Andre Neutzler ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRB 205

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 400.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE232698018
Kreis: Ansbach (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Neutzler/Langer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ebalta Kunststoff GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro