Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eugen Maier Verpackungsindustrie aus Marktl

Privat

Eigentümer

1938

Gründung

210

Mitarbeiter

Eugen Maier ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf Papierwaren. Insbesondere richtet die Firma ihr Augenmerk auf die Produktion von Verpackungen aus Papier und Zellglas.

Die Produktpalette umfasst Geschenk-Beutel mit Zugschnur, Geschenk-Tragetaschen mit Tragekordel sowie Zellglas-Beutel. Ebenso fest im Portfolio enthalten sind Taschen aus Lackpapier, Echt-Pergament, Metallpapier und Weiß-Kraft-Umweltpapier.

Die Geschenkverpackungen werden in verschiedenen Qualitäten für verschiedene Anlässe, wie Weihnachten und Ostern hergestellt. Möglich sind ebenso Fußball-Motive, Bayerische Rauten oder auch Frühlingsmotive. Vervollständigt wird das Portfolio durch Ostergras, Sonderanfertigen mit Firmendruck, Geschenkkartons und Geschenkpapier.

Die Wurzeln der Firma gehen zurück bis ins Jahr 1938. Ihren Sitz hat die Papierwarenfabrik im bayerischen Marktl am Inn, das sich im oberbayerischen Landkreis Altötting befindet. (tl)

Chronik

1938 Firmengründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Adresse

Eugen Maier Papierwarenfabrik
GmbH & Co KG
Simbacher Str. 23
84533 Marktl

Telefon: 08678-9861-0
Fax: 08678-9861-29
Web: www.eugenmaier.de

Sabine Elgeti

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 210 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1938

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRA 3930
Amtsgericht Traunstein HRB 1885

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: